Folgt mir auf:
    
     
Thalia buecher.de 
Goodreads Lovelybooks 
Was Liest Du?
 Amazon
WhatchaReadin' 
Büchertreff
Ran an den SUB mit Ava
Schon Gelesen:
  

Impressum

Datenschutz
Media Kit

10 RezensionenProfessioneller Leser80%
Abzeichen bei Netgalley


#bloggergegenrechts
Für Toleranz und Diversität!
 
Zuletzt besprochene Romane / Sachbücher*:  Demnächst:
       
  
  * ein Klick auf das Cover bringt euch zur Rezension!
Seit November 2017 findet ihr meinen Blog
auch auf Wordpress
.

Montag, 8. Januar 2018

[ Montagsfrage ] 8. Januar 2018

Die Montagsfrage war ursprünglich eine Aktion von paperthin, wurde dann Anfang 2014 von libromanie übernommen (beide Blogs gibt es anscheinend nicht mehr), und Ende 2014 fand sie dann ein neues Zuhause bei Buchfresserchen, wo sie auch heute noch veranstaltet wird.

Jeden Montag gibt es eine 'buchige' Frage, und wer teilnehmen möchte, hat dann bis zum nächsten Montag Zeit, die Frage zu beantworten.

Die Frage dieser Woche: Hast du einen Jahresrückblick 2017 verfasst oder interessiert dich das eher weniger? Wenn ja, was magst du daran?

Ja, ich habe einen verfasst, gerade erst letzten Freitag, und hier könnt ihr ihn finden! Was ich daran mag ist, dass ich dann nochmal Revue passieren lasse, was ich im letzten Jahr so alles gelesen habe. Dieses Mal habe ich auch ein Diagramm erstellt, das zeigt, welche Genres ich wie oft gelesen habe, und das war für mich selber sehr interessant, weil ich manche Genres mehr gelesen habe als erwartet, und andere weniger.

Ich lese auch gerne Rückblicke bei anderen Blogs – besonders gerne, wenn es da ungewöhnliche Bücher zu entdecken gibt, die man nicht überall sieht. 
Alles Liebe,

Kommentare :

  1. Hallo Mikka,

    das hat mich ja gerade überrascht, Dich bei der Montagsfrage zu sehen.
    Falls Du Lust hast: https://hundertmorgen-wald.blogspot.de/2018/01/jahresruckblick-2017.html

    Hier ist meiner.
    Herzlich

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Petrissa,

      ja, ich habe beschlossen, zumindest ab und an wieder bei der Montagsfrage und bei Gemeinsam Lesen mitzumachen! :-) Hauptsächlich, um zu schauen, was es alles für Blogs gibt, die ich noch nicht kenne!

      LG,
      Mikka

      Löschen
  2. Zwei Blogs pflegen klingt nach ganz schön viel Arbeit :)

    Der Büchernarr Frank

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Frank,

      es geht eigentlich, weil sie ja wirklich absolut identisch sind, muss ich neue Beiträge nur kopieren. :-)

      LG,
      Mikka

      Löschen

Danke für deinen Kommentar! :D