WERBUNG
Die im Header enthaltenen Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung:
Folgt mir auf:
    
     
Thalia buecher.de 
Goodreads Lovelybooks 
Was Liest Du?
 Amazon
WhatchaReadin' 
Büchertreff
Zuletzt besprochene Mal- und Hobbybücher*:
   
Demnächst:
 

Impressum

Datenschutz



#bloggergegenrechts
Für Toleranz und Diversität!
 
Zuletzt besprochene Romane / Sachbücher*:    Demnächst:
       
  
  * ein Klick auf das Cover bringt euch zur Rezension!

Werbung


Folgendes kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung:
Meine Beiträge enthalten Links zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon, Audible, BookBeat und anderen kommerziellen Webseiten. Bei den Links zu Amazon handelt es sich um Affiliate Links, das heißt, dass ich einen kleinen Anteil bekomme, solltet ihr über diesen Link etwas kaufen – euch entstehen dadurch aber keine Kosten. Alle Beiträge geben meine ehrliche Meinung wieder, ich werde nicht für Rezensionen bezahlt oder anderweitig inhaltlich beeinflusst.

Dienstag, 17. Oktober 2017

[ Color With Me ] "Meine wunderbare Yoga-Welt" von Petra Zipfel



Beschreibung

»Meine wunderbare Yoga-Welt« ist ein Buch zum Malen, Träumen und Entspannen. Das kreative Kolorieren der wunderschönen detaillierten Motive aus dem Yoga schenkt Ihnen – genau wie der Yoga selbst – wertvolle Momente der Stille und der Gelassenheit. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf, erwecken Sie mit Ihren Farbstiften Ihre ganz persönliche, phantastische Welt zum Leben und Sie werden eine Harmonie von Körper und Geist erfahren, wie durch die Asanas selbst.


Petra Zipfel entdeckte die heilsame Wirkung des Yoga bereits vor über 30 Jahren für sich. Die freie Designerin stand ständig unter Termindruck und litt unter Rückenschmerzen, bis eine Freundin sie mit in den Yoga-Kurs nahm. Sofort stellten sich erste Besserungen ein: Die Schmerzen ließen nach, sie wurde ruhiger und ausgeglichener. Die Liebe zum Yoga war geboren und hat sie seitdem nicht mehr verlassen. Nun verbindet sie ihre beiden Leidenschaften, die Kunst und den Yoga, zu einem ganz bezaubernden, einzigartigen Ausmalbuch."
(Klappentext)

Meine Meinung

Dieses Buch verbindet auf wunderbare Art und Weise zwei Dinge, die für mich Entspannung pur bedeuten: Ausmalen und Yoga. Beides kann ich nur empfehlen, wenn man sich ein Stück Ruhe, Achtsamkeit und Meditation in den Alltag holen möchte!

Petra Zipfel stellt die Verbindung dieser auf den ersten Blick eigentlich vollkommen verschiedenen Aktivitäten einfallsreich dar: jedes Bild zeigt eine Yoga-Position, mit liebevollen Details vor passendem Hintergrund in Szene gesetzt. Kleidung, Schmuck, Landschaften, Tiere und Mandalas laden zum Ausmalen ein, wobei der Schwierigkeitsgrad variiert. Mal sind die Details sehr filigran, so dass man den Stift sorgfältig führen muss, um nicht aus Versehen über die Linien hinaus zu malen, dann wiederum werden diese Details in manchen Bildern eher reduziert – so hat die Kleidung dann zum Beispiel weniger aufwendige Muster oder Falten, oder Finger und Zehen werden nur angedeutet.

So oder so haben die Bilder jedoch immer etwas sehr Charmantes, mit einer großartigen Atmosphäre.

Aber Achtung: so einladend die Bilder auch aussehen, wird doch direkt am Anfang des Buches darauf hingewiesen, dass es sich hier nicht um ein Anleitungsbuch handelt und man nicht versuchen sollte, die Positionen ohne Hilfe eines Lehrers oder erfahrenen Yogis nachzumachen!

Die Seiten sind doppelseitig bedruckt. Jeder der 44 Yoga-Positionen steht eine Seite mit einer kurzen Erklärung gegenüber, so dass auf der Rückseite eines Bildes immer nur Text abgedruckt ist, niemals ein anderes Bild. Insofern muss man sich keine großen Gedanken machen, ob die verwendeten Stifte und Farben durch das Papier durchdrücken!

Das Papier hat aber ohnehin eine hohe Qualität und ist dick genug, dass Farben nicht so leicht durchbluten. Ich habe das Papier in meinem Beispielbild wirklich bis aufs Äußerste strapaziert: ich habe Filzstifte, Buntstifte, Textmarker, Glitter-Gelstifte und 'wink of stella' (einen Pinselstift mit einer schimmernden Flüssigkeit) benutzt, und auf der Rückseite sieht man allenfalls einen ganz leichen Schatten.

Allenfalls wurde das Papier nach mehrmaligem Drübermalen etwas rauh, aber auch das hielt sich in Grenzen – bei schlechterem Papier hätte ich mir wahrscheinlich längst Löcher ins Papier gerubbelt!

Alles in allem ist "Meine wunderbare Yoga-Welt" für mich ein sehr gelungenes Ausmalbuch, das ich weiterempfehlen würde.

Hinweis: ich habe mein Bild zum Ausmalen aus dem Buch herausgeschnitten, die Seiten nicht nicht perforiert. Ich habe es einfach lieber, wenn ich ein Bild beim Ausmalen hin- und herdrehen kann.

Beispielseiten


Meine Wertung 4,5 von 5 Sternen
Titel Meine wunderbare Yoga-Welt
Originaltitel ---
Künstler(in) Petra Zipfel
Übersetzer(in) ---
Verlag* Fischer
Seitenzahl* 96
Erscheinungsdatum* 24. Mai 2017
Malbuch für Erwachsene

* bezieht sich auf die abgebildete Ausgabe des Buches

Das Buch auf der Seite des Verlags
Das Buch bei Amazon

Kommentare :

  1. Was es nicht alles für Malbücher gibt!!
    Ich wollte mal einen Yoga Kurs machen, aber die Lehrerin war so crazy, dass ich nur einmal da war. Ich bin ja echt offen, was Spiritualität angeht, aber die erzählt als was von der Göttin hinter meiner Stirn. Das war mir doch too much. Ich wollte doch nur Yoga machen. ;)

    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Lilly,

      das ist natürlich schade. Ich muss sagen, bei der Göttin hätte ich ja direkt an "Shades of Grey" gedacht (jaaa, das habe ich mal gelesen, um mir selber ein Bild zu machen), da redet Anastasia ja auch ständig von ihrer inneren Göttin... X-D

      LG,
      Mikka

      Löschen

Danke für deinen Kommentar! :D