Folgt mir auf:
    
     
Thalia buecher.de 
Goodreads Lovelybooks 
Was Liest Du?
 Amazon
WhatchaReadin' 
Büchertreff
Zuletzt besprochene Mal- und Hobbybücher*:
   
Demnächst:

Impressum

Datenschutz



#bloggergegenrechts
Für Toleranz und Diversität!
 
Zuletzt besprochene Romane / Sachbücher*:    Demnächst:
       
  
  * ein Klick auf das Cover bringt euch zur Rezension!
Seit November 2017 findet ihr meinen Blog auch auf Wordpress.

Sonntag, 21. Mai 2017

[ Bookblog on a Budget ] Geliehenes, Gefundenes, Gebrauchtes : Woche #20 2017


Folgendes kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung :
Bei den Links zu Amazon handelt es sich um Affiliate Link, das heißt, dass ich eine Provision bekomme, solltet ihr über diesen Link etwas kaufen – euch entstehen dadurch keine Kosten.

Lesen und Buchbloggen muss nicht unbedingt immer teuer sein: man kann Bücher ausleihen, im öffentlichen Bücherschrank finden, als Hörbuch kostenlos auf Spotify hören, es gibt eBook-Flatrates wie Skoobe, mit denen man für einen Festpreis unbegrenzt eBooks ausleihen kann, man kann sie gebraucht kaufen... Unter "Bookblog on a Budget" zeige ich euch die Bücher, die ich auf eine dieser Arten ausgeliehen / bekommen habe.

(Ein Klick auf das Bild bringt euch zum Buch auf Amazon.)

Thomas Mann: Buddenbrooks


Das Buch habe ich im öffentlichen Bücherschrank gefunden. Es ist etwas angeschmuddelt, aber diesen Klassiker will ich eigentlich schon seit vielen Jahren lesen. 


"Thomas Mann erzählt nur wenig verschlüsselt die Geschichte seiner Familie und ihrer Stellung in der Vaterstadt Lübeck, soweit er sie nachvollziehen, in Einzelheiten überblicken konnte, ja sogar noch miterlebt hat. Verwandte, Honoratioren und markante Persönlichkeiten seiner Jugend werden integriert. Den meisten Raum nimmt das Leben Thomas Buddenbrooks ein - »ein modernes Heldenleben«; sein Sohn Hanno wird einen langen Strich unter die Genealogie der Familie setzen und sich rechtfertigen mit den Worten: »Ich glaubte ... ich glaubte ... es käme nichts mehr ...« In den mehr als hundert Jahren seit seinem ersten Erscheinen hat der Roman unzählige Menschen in seinen Bann gezogen und hat bis heute nichts an Charme und Aktualität eingebüßt."
(Klappentext)

Victor Hugo: Der Glöckner von Notre Dame

Das Buch habe ich zwar schon gelesen, aber das ist mehr als 20 Jahre her und ich hatte schon lange vor, es nochmal zu lesen! Auch dieses Buch habe ich aus dem öffentlichen Bücherschrank gezogen. 

"Der Glöckner von Notre-Dame erzählt die dramatischen Geschehnisse um die verführerische Zigeunerin Esmeralda, den mißgestalteten Glöckner Quasimodo und den düsteren Dompropst Claude Frollo. Schauplatz von Victor Hugos Meisterwerk sind Paris und die Kathedrale Notre-Dame im ausgehenden 15. Jahrhundert."
(Klappentext)

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Danke für deinen Kommentar! :D