#werbung
Die im Header enthaltenen Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung.
Folgt mir auf:
    
     
Thalia buecher.de 
Goodreads Lovelybooks 
Was Liest Du?
 Amazon
WhatchaReadin' 
Büchertreff
Zuletzt besprochene Mal- und Hobbybücher*:
   
Demnächst:
 

Impressum

Datenschutz



#bloggergegenrechts
Für Toleranz und Diversität!
 
Zuletzt besprochene Romane / Sachbücher*:    Demnächst:
       
  
  * ein Klick auf das Cover bringt euch zur Rezension!

#werbung gemäß § 2 Nr. 5 TMG

Meine Beiträge enthalten Links zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon, Audible, BookBeat und anderen kommerziellen Webseiten. Bei den Links zu Amazon handelt es sich um Affiliate Links, das heißt, dass ich einen kleinen Anteil bekomme, solltet ihr über diesen Link etwas kaufen – euch entstehen dadurch aber keine Kosten.

Mittwoch, 26. April 2017

[ Neuerscheinungen ] Neu im Mai 2017

Ich habe wieder versucht, Neuerscheinungen aus möglichst vielen Genres herauszusuchen! 

Vertreten sind (in dieser Reihenfolge): Gegenwartsliteratur, Post-Apokalypse/Dystopie, Fantasy, Historisch, Jugendbücher, Krimi/Thiller und Liebesromane.


(Ein Klick auf das Titelbild bringt euch zum Buch auf Amazon.)

Gegenwartsliteratur


Val Emmich: Die Unvergesslichen

Erscheint am: 2. Mai 2017

Hardcover: €19,99
eBook: €14,99

"Die 10-jährige Joan fürchtet nichts so sehr, wie eines Tages in Vergessenheit zu geraten. Denn anders als sie selbst scheinen die Leute um sie herum ständig alles Mögliche zu vergessen: Joan ist einer von nur 30 Menschen auf der Welt mit einem fast perfekten Gedächtnis, die ihr gesamtes bisheriges Leben, wie ein Videoband im Kopf hat und jeden Moment und jedes Gespräch erinnern kann.

Als der Songwriter Gavin, ein Freund ihrer Eltern, Joan darum bittet, ihre Erinnerungen an seinen plötzlich verstorbenen Partner Sydney mit ihm zu teilen, wittert Joan ihre große Chance: Sie wird für Gavin das Videoband in ihrem Kopf zu jedem einzelnen Moment mit Sydney zurückspulen. Dafür wird er ihr helfen, einen unvergesslichen Song zu schreiben."
(Klappentext)

Diane Chamberlain: Der Tag, an dem wir dich vergaßen

Erscheint am: 8. Mai 2017

Taschenbuch: €12,00
eBook: €10,99

"Nach dem Tod ihres Vaters kehrt Riley MacPherson nach North Carolina zurück. Jahrelang hat sie diesen Ort gemieden – zu zerrüttet war ihre Familie seit dem Selbstmord ihrer Schwester vor über 20 Jahren. Als Riley ihr Elternhaus ausräumt findet sie eine Schachtel mit alten Zeitungsartikeln und macht eine schockierende Entdeckung: Lebt ihre totgeglaubte Schwester etwa noch? Was ist damals geschehen? Doch bei ihren Nachforschungen stößt Riley auf eine undurchdringliche Mauer des Schweigens …"
(Klappentext)

Post-Apokalypse / Dystopie


Matthias Oden: Junktown

Erscheint am: 9. Mai 2017

Taschenbuch: €12,99
eBook: €9,99

"Diese Zukunft ist ein Schlaraffenland: Konsum ist Pflicht, Rauschmittel werden vom Staat verabreicht, und Beamte achten darauf, dass ja keine Langeweile aufkommt. Die Wirklichkeit in »Junktown«, wie die Hauptstadt nur noch genannt wird, sieht anders aus. Eine eiserne Diktatur hält die Menschen im kollektiven Drogenwahn, dem sich niemand entziehen darf, und Biotech-Maschinen beherrschen den Alltag. Als Solomon Cain, Inspektor der Geheimen Maschinenpolizei, zum Tatort eines Mordes gerufen wird, ahnt er noch nicht, dass dieser Fall ihn in die Abgründe von Junktown und an die Grenzen seines Gewissens führen wird. Denn was bleibt vom Menschen, wenn der Tod nur der letzte große Kick ist?"
(Klappentext)

Joe Hill: Fireman

Erscheint am: 9. Mai 2017

Taschenbuch: €17,99
eBook: €13,99

"Eine weltweite Pandemie ist ausgebrochen, und keiner ist davor gefeit: Alle Infizierten zeigen zunächst Markierungen auf der Haut, bevor sie urplötzlich in Flammen aufgehen. Die USA liegt in Schutt und Asche, und inmitten des Chaos versucht die Krankenschwester Harper Grayson, sich und ihr ungeborenes Kind zu schützen. Doch dann zeigt auch sie die ersten Symptome. Jetzt kann sie nur noch der »Fireman« retten – ein geheimnisvoller Fremder, der wie ein Racheengel durch die Straßen New Hampshires wandelt und scheinbar das Feuer kontrollieren kann."
(Klappentext)

Fantasy


Daniel José Older: Stadt der tanzenden Schatten

Erscheint am: 26. Mai 2017

Hardcover: €16,99
eBook: €11,99

"Endlich Sommer. Sierra freut sich auf entspannte Tage mit ihren Freunden und auf ihr erstes großes Kunstprojekt: ein Drachen-Wandbild. Doch als bei einer Party ein Toter auf sie zustolpert, ihr Großvater plötzlich wirres Zeug redet und eins der Porträts an Brooklyns Häuserwänden Tränen weint, ist klar, dass diese Ferien alles andere als entspannt werden. Durch den Sprayer Robbie erfährt Sierra auch warum: Sie gehört zur geheimen Zunft der »Shadowshaper«, d.h. sie kann mit den Geistern ihrer Ahnen Bilder zum Leben erwecken. Aber jemand hat es auf Leute wie sie abgesehen! "
(Klappentext)

Ann A. McDonald: Die Schule der Nacht

Erscheint am: 22. Mai 2017

Hardcover: €19,99
eBook: €15,99

"»Du kannst dich nicht für immer vor der Wahrheit verstecken. Bitte komm zurück, und bring alles zu einem guten Ende.« Diese Nachricht erhält die Amerikanerin Cassandra Blackwell in einem mysteriösen Päckchen, zusammen mit einem alten Foto ihrer verstorbenen Mutter, gekleidet in die schwarze Robe der Oxford Universität. Kurzerhand beschließt sie, nach England zu reisen, um mehr über die geheimnisvolle Vergangenheit ihrer Mutter zu erfahren. Dort entdeckt Cassie eine Welt voller Traditionen und Privilegien und merkt schnell, dass hier eine dunkle Macht am Werk ist – verbunden mit einer geheimen Gesellschaft, die sich Die Schule der Nacht nennt …"
(Klappentext)

Historisch


Jelle Behnert: Das Haus der schwarzen Schwäne

Erscheint am: 17. Mai 2017

Taschenbuch: €14,99
eBook: €11,99

"Tondern, 1693, ganz Europa ist verrückt nach Spitzen. Scharen von Mädchen arbeiten als Spitzenklöpplerinnen. Falka ist eine von denen, die den kostbaren Stoff herstellen, die aber selber im Elend leben. Gemeinsam mit anderen mutigen jungen Frauen sinnt sie auf Rache. Dabei entdeckt sie ihre geniale Gabe: Sie klöppelt Trauerschleier, die von solcher Schönheit sind, dass niemand ihnen widerstehen kann. So scharen sich um sie immer mehr Frauen, die sich gegen die Herrschenden auflehnen. Der Kampf der Klöpplerinnen beginnt in Tondern, der Stadt der weißen Spitze. Gleichzeitig bahnt sich auf der großen Weltbühne ein Krieg an. "
(Klappentext)

Andrew Wilson: Agathas Alibi

Erscheint am: 2. Mai 2017

Hardcover: €20,00
eBook: €14,99

"Im Dezember 1926 verschwindet Agatha Christie spurlos. Eine groß angelegte Suchaktion beginnt, an der sich sogar Arthur Conan Doyle beteiligt. Doch Christie, deren jüngstes Buch »Alibi« gerade zum Welterfolg lanciert, bleibt verschwunden. Erst elf Tage später wird sie in einem Hotel gefunden, in das sie sich unter dem Namen der Geliebten ihres Mannes einquartiert hat. Bis heute weiß niemand, was damals geschah. Was, wenn Christie an einen bösartigen Widersacher geraten ist? Was, wenn sie erpresst worden ist? Was, wenn die Königin der rätselhaften Morde selbst gezwungen worden ist, ein Verbrechen zu begehen? Auf intelligente und unterhaltsame Weise erzählt Andrew Wilson in einer Mischung aus Fakten und Fiktion von einem rätselhaften Fall, in dem die größte Krimiautorin der Welt selbst zur Protagonistin wird."
(Klappentext)

Jugendbücher


M.A. Griffin: Lifers - Es gibt kein Entkommen

Erscheint am: 26. Mai 2017

Hardcover: €15,99
eBook: €10,99

"Ein Mädchen verschwindet spurlos. Und nur Preston ahnt, wo seine beste Freundin Alice sein könnte. Verzweifelt sucht er nach einem Lebenszeichen und gerät dabei in die Fänge eines grausamen Instituts. Plötzlich steckt auch er in einem furchtbaren Gefängnis. Dutzende Jugendliche kämpfen hier ums Überleben. Umgeben von Chaos, Hunger und Verzweiflung versucht Preston, Alice und die anderen zu retten. Doch er weiß, ihnen bleibt nur wenig Zeit. Sonst ist der Ausgang für immer verschlossen ..."
(Klappentext)

Robin Stevenson: Der Sommer, in dem ich die Bienen rettete

Erscheint am: 19. Mai 2017

Hardcover: €16,99
eBook: €14,99

"Was würdest du tun, wenn deine Mutter von dem Gedanken besessen ist, die Welt zu retten? Wenn sie die ganze Familie auf einen Roadtrip mitschleppt, um die Menschheit über das Bienensterben aufzuklären?

Würdest du

1. deinen besten Freund fragen, ob du bei ihm einziehen kannst?
2. mit auf die Tour kommen, unter der Bedingung, dass du kein Bienenkostüm tragen musst?
3. das blöde Kostüm anziehen und hoffen, dass der klapprige Bus zusammenbricht?
4. abhauen (wie deine große Schwester)?
5. einfach aufhören zu sprechen (wie deine kleine Schwester)?
6. endlich den Mund aufmachen und den Wahnsinn beenden?

Wie plant man seine Zukunft, wenn die eigenen Eltern nicht glauben, dass die Welt eine hat?"
(Klappentext)

Harlan Coben: Der schwarze Schmetterling

Erscheint am: 9. Mai 2017

Taschenbuch: €9,99
eBook: €8,99

"Schlimmer geht’s nicht, denkt Mickey Bolitar: Sein Vater ist tot, seine Mutter auf Entzug und jetzt muss der 14-Jährige auch noch zu seinem ungeliebten Onkel Myron ziehen! Doch es kommt noch schlimmer: Gerade als er neue Hoffnung schöpft, verschwindet seine Freundin Ashley spurlos! Fest entschlossen herauszubekommen, was mit Ashley passiert ist, findet er sich plötzlich in einem Strudel mysteriöser Ereignisse wieder – die auch mit dem Tod seines Vaters zu tun haben ... "
(Klappentext)

Kim Leopold: How to be Happy - Liliennächte

Erscheint am: 20. Mai 2017

Taschenbuch: €12,90

"Nach dem Tod ihrer Mutter sieht sich die 19-jährige Lilian gezwungen, von Deutschland zu ihrem fremden Vater nach New York zu ziehen.
In einer WG mit Jamie, dem Nerd mit Schokoladenaugen, und Ash, dem verletzlichen Draufgänger, merkt sie allerdings, dass sie genau das braucht: Ein neues Leben. Zwischen Sonnenaufgängen und Tänzen bei Kerzenschein findet sie ihre Freude wieder - und die große Liebe.
Jedoch ändert sich alles, als sie feststellt, dass nicht nur ihre Mitbewohner, sondern auch ihr Vater ein großes Geheimnis hüten."
(Klappentext)

Julie Heiland: Pearl - Liebe macht sterblich

Erscheint am: 24. Mai 2017

Hardcover: €16,99
eBook: €14,99

"Pearl ist eine Suchende. Ihre Sehnsucht nach Liebe ist so groß, dass sie selbst im Tod keine Ruhe gefunden hat und zur Unsterblichkeit verdammt ist. Sie hat nur eine Möglichkeit, erlöst zu werden: sie muss die wahre, aufrichtige Liebe erfahren. Aber der, den sie endlich lieben kann, stellt sich als ihr größter Feind heraus. Wird er ihre Gefühle erwidern und sie befreien oder wird er ihr Schicksal auf ewig besiegeln?"
(Klappentext)

Krimi UND Thriller


Paula Hawkins: Into the Water

Erscheint am: 24. Mai 2017

Taschenbuch: €14,99
eBook: €12,99
Hörbuch (CD, gekürzt): €12,99

"»Julia, ich bin’s. Du musst mich anrufen. Bitte, Julia. Es ist wichtig …« In den letzten Tagen vor ihrem Tod rief Nel Abbott ihre Schwester an. Julia nahm nicht ab, ignorierte den Hilferuf. Jetzt ist Nel tot. Sie sei gesprungen, heißt es. Julia kehrt nach Beckford zurück, um sich um ihre Nichte zu kümmern. Doch sie hat Angst. Angst vor diesem Ort, an den sie niemals zurückkehren wollte. Vor lang begrabenen Erinnerungen, vor dem alten Haus am Fluss, vor der Gewissheit, dass Nel niemals gesprungen wäre. Und am meisten fürchtet Julia das Wasser und den Ort, den sie Drowning Pool nennen …"
(Klappentext)

Hollie Overton: Babydoll

Erscheint am: 15. Mai 2017

Taschenbuch: €15,00
eBook: €11,99

"Lily Risers neues Leben beginnt an einem kalten Winterabend: Nur mit einem dünnen Schlafanzug bekleidet tritt sie vor die Tür, drückt ihre Tochter an sich – und rennt los. Weg von dem Haus im Wald, weg von dem Mann, der sie acht Jahre lang gefangen hielt. Dem Vater ihrer Tochter Sky, dem Mann, der an diesem Abend zum ersten Mal einen Fehler machte, als er vergaß, die Tür zu verriegeln. Doch schnell wird klar, dass es für Lily kein Zurück zur Normalität gibt. Zu viel ist geschehen, zu tief sind die Wunden, die sie und ihre Familie durch die Entführung davongetragen haben. Schritt für Schritt tasten sie sich in eine mögliche Zukunft, ohne zu ahnen, dass die dramatischste Bewährungsprobe noch vor ihnen liegt. Denn selbst im Gefängnis plant Lilys Entführer bereits, wie er sie, seine Babydoll, für ihren Ungehorsam bestrafen wird ... "
(Klappentext)

Liebesromane


Petra Hülsmann: Das Leben fällt, wohin es will

Erscheint am: 26. Mai 2017

Taschenbuch: €10,00
eBook: €8,49
Hörbuch (CD, gekürzt): €10,33

"Party, Spaß und Freiheit - das ist für Marie das Allerwichtigste, und sie liebt ihr sorgenfreies Dasein. Das ändert sich jedoch schlagartig, als ihre Schwester Christine schwer erkrankt und sie darum bittet, sich während der Behandlung um ihre Kinder zu kümmern. Und nicht nur das - Marie soll auch noch Christines Posten in der familieneigenen Werft für Segelboote übernehmen. Da hat sie ja mal so überhaupt keinen Bock drauf, und auf ihren neuen »Chef«, den oberspießigen Daniel, erst recht nicht. Während Marie von einem Chaos ins nächste stolpert, wird ihr jedoch klar, dass es Dinge im Leben gibt, für die es sich zu kämpfen lohnt. Und dass manches einen ausgerechnet dann erwischt, wenn man es am wenigsten gebrauchen kann - zum Beispiel die Liebe."
(Klappentext)

Annie Darling: Der kleine Laden der einsamen Herzen

Erscheint am: 9. Mai 2017

Taschenbuch: €10,00
eBook: €8,99

"Posy Morland hatte es immer schwer im Leben. Als sie einen kleinen, heruntergekommenen Buchladen in Bloomsbury erbt, scheint sich ihr Glück endlich zu wenden. Sie plant, den Laden neu zu eröffnen und dort nur Liebesromane mit Happy Ends zu verkaufen. Denn traurige Geschichten gibt es im wahren Leben ja genug. Doch Sebastian, der Enkel der verstorbenen Besitzerin, hat andere Pläne für den Laden und legt Posy Steine in den Weg, wo er nur kann. Dummerweise ist Sebastian auch schrecklich attraktiv – und der unverschämteste Kerl in ganz London. Findet zumindest Posy. Und rächt sich auf ihre Weise: Sie schreibt selbst einen Roman namens Der Wüstling, der mein Herz stahl – mit Sebastian als Held zum Verlieben ..."
(Klappentext)

Kommentare :

  1. Hey :)

    "Junktown" klingt richtig gut :). Zwar sehr düster, aber das ist ja eigentlich auch der Sinn einer Dystopie. Das wandert mal auf meine Wuli! Vielen Dank fürs Vorstellen!

    Liebe Grüße
    Ascari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Ascari,

      ja, ich hätte auch mal wieder Lust auf eine "klassische" Dystopie ohne Liebesdreieck. :-)

      LG,
      Mikka

      Löschen
  2. Interessante Bücher dabei :=) Da geh ich mal stöbern

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Carina,

      ja, diesen Monat sind auch wieder viele dabei, die ich am liebsten direkt kaufen würde!

      LG,
      Mikka

      Löschen
  3. Hallo Mikka,

    ich freue mich total auf "Fireman"! Kann es kaum erwarten, mal wieder schönen Horror zu lesen. Und grad wenn es um eine Pandemie geht, bin ich gleich neugierig.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Nicole,

      ich hab seit Ewigkeiten kein Horror mehr gelesen, da hätte ich gerade richtig Lust drauf! :-)

      LG,
      Mikka

      Löschen
  4. Hallo Mikka ;-)
    Eine tolle Liste hast du hier zusammengestellt.
    "Die Unvergesslichen" werden auf jeden Fall bei mir einziehen.
    "Junktown" und "Lifers" würde ich gern erst etwas beobachten.
    Womit du mich aber neugierig gemacht hast, ist "Fireman". Ich bin ja nun eigentlich so gar nicht im Bereich Horror unterwegs. In der Vergangenheit habe ich mir immer mal wieder vorgenommen, ein Buch von Stephen King zu lesen, konnte mich aber nie dazu durchringen. Vielleicht funktioniert es ja mit seinem Sohn. ;-)
    Liebste Grüße, Hibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Hibi,

      soweit ich weiß, ist Joe Hill noch "härter" als sein Papa! Aber ich habe von ihm noch nichts gelesen.

      LG,
      Mikka

      Löschen
  5. Hallo Mikka,
    die Unvergeßlichen und das gelbe Buch mit den Bienen, diese beiden haben es mir angetan :)
    Klingt wirklich gut.
    Auch diesen Beitrag habe ich auf meiner Wanderung durch die Welt der Bücherblogs verlinkt.
    Berg frei
    Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Daniela,

      vielen Dank fürs Verlinken! :-)

      LG,
      Mikka

      Löschen

Danke für deinen Kommentar! :D