Folgt mir auf:
    
     
Thalia buecher.de 
Goodreads Lovelybooks 
Was Liest Du?
 Amazon
WhatchaReadin' 
Büchertreff
Zuletzt besprochene Mal- und Hobbybücher*:
    
Demnächst:
  

Impressum

Datenschutz



#bloggergegenrechts
Für Toleranz und Diversität!
 
Zuletzt besprochene Romane*:  Demnächst:
       
  
  * ein Klick auf das Cover bringt euch zur Rezension!

Samstag, 4. Februar 2017

Fantasy-Lesenacht : Lesen, bis das Biest vom Fluch befreit wird

Ines vom Blog A Call of Freedom + Love veranstaltet heute diese Lesenacht mit dem Motte "Die Schöne und das Biest" (anlässlich der neuen Realverfilmung), die um 21 Uhr beginnt und bis morgen früh um 3 Uhr gehen wird! Ob ich das komplett durchhalte....?

Jedenfalls wird es regelmäßig Fragen und Aufgaben geben, die ich dann hier beantworten werde.

21:00 - Welches Buch liest du heute, und wieso hast du dich dafür entschieden? Kennst du andere Bücher des Autors?

Ich werde dieses Buch weiterlesen:
Dummerweise weiß ich nicht mehr, auf welchem Blog es war, aber irgendwo habe ich eine glühende Rezension dazu gelesen und es hat mich neugierig gemacht! (Wenn du heute mitliest, kannst du ja mal Bescheid sagen.) Und nein, ich habe noch nichts vom der Autorin gelesen.

21:50 - Wenn du könntest, in welches Buch würdest du dann am liebsten als eigenständiger Protagonist abtauchen?

Ich glaube, die Antwort darauf wird für immer und ewig "Harry Potter" sein. Ich war gerade in der Ausbildung zur Sortimentsbuchhändlerin, als der erste Band erschien, und ich habe die Reihe von Anfang an geliebt. Und 20+ Jahre später liebe ich sie immer noch.

Bisher gelesen: 15 Seiten.

22:40 - Für Statistikfreaks: in den nächsten 50 Minuten habt ihr nun Zeit mit einer Stoppuhr am Handy o.ä. 30 Minuten zu lesen und eure gelesenen Seiten zu zählen!

Ok, dann mach ich das doch gleich mal, von 23:00 bis 23:30.

Update: Ich habe in der Zeit 29 Seiten gelesen, also 62 Sekunden pro Seite.

Bisher gelesen: 63 Seiten.

23:30 - Schließ die Augen und schließe das Buch. Öffne es ca ab der Mitte wieder und ließ nur den ersten Absatz! Was erschließt sich dir heraus? Bist du nun gespannter? Wurdest du stark gespoilert?

Ich lese ein eBook, deswegen habe ich stattdessen einfach mal bei 50% geguckt und den ersten Absatz gelesen, und daraus erschließt sich mir nur, dass die beiden Protagonisten zusammenkommen, was sowieso klar war. Die Frage wird nur sein, was passiert, wenn sie beide herausbekommen, dass der andere ein Geheimnis hat!

00:20 - POESIE-TIME! Schreib ein Gedicht über das letzte, vollständig gelesene Kapitel (6 Zeilen mindestens und reimend).

Ein Gedicht?! Hilllffffääääh! Na gut, mal sehen... Berücksichtigt bitte, dass ich todmüde und gerade nicht kreativ bin!

Witch and familiar:
fervantly they defy
the lure of the bond -
hopeless to even try...
Dark secrets, though,
they threaten on the sly. 


01:10 - Wenn euer Buch das einzige ist, das ihr 3 Jahre lang lesen dürftet... wie würde es euch damit ergehen?

Oh, ich schätze, ich könnte es schlechter treffen - aber trotzdem, nur EIN Buch?! In DREI Jahren? Wie soll ich das aushalten, da kann das Buch noch so gut sein, ich brauche doch Abwechslung!

Bisher gelesen: 127 Seiten.

02:00 - Wenn das Buch genau jetzt zuende wäre mit einem Cliffhänger, wie würdest du das finden? + Wie viel hast du diese Lesenacht gelesen?

Das würde ich gar nicht gut finden! Ich will doch, dass Cicero Toms Geheimnis herausbekommt und ihm das dann verzeiht und es ein Happy End für die beiden gibt! Und es bleibt bei den 127 Seiten, dic ich um 01:10 angegeben hatte, seitdem war ich nur auf Blog-Tour. :-)

Kommentare :

  1. Huhu,
    dein Buch sieht interessant aus, da werd ich gleich mal gucken um was es geht :D

    liebe Grüße Sally

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sally,

      es ist historische Fantasy mit einer homoerotischen Liebesgeschichte. Gibt es bisher allerdings nur auf englisch!

      LG,
      Mikka

      Löschen
  2. Ehrlich gesagt habe ich da noch nie von gehört, aber das Cover sieht schön aus... (;

    Liebe Grüße
    Lili

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Lili,

      bisher gibt es das Buch auch noch nicht auf deutsch! Ich hab den Eindruck, auf deutsch gibt es generell seltener historische Fantasy mit homoerotischer Liebesgeschichte...

      LG,
      Mikka

      Löschen
  3. Deine 15 Seiten sind gegen meine 0 doch schon fast beeindruckend ;) Und "Harry Potter" ist wohl für immer die einzig richtige Antwort auf diese Frage (...auch wenn ich eine andere gewählt habe...) :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Jacquy,

      "Always" sag ich da nur... :-)

      LG,
      Mikka

      Löschen
  4. Irgendwie habe ich gar nicht an Harry gedacht bei der 2. Frage! :)
    Das Buch klingt toll. Muss ich mir noch genauer anschauen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bisher gefällt mir das Buch auch sehr gut! Es ist eine sehr originelle Mischung aus historischer Fantasy und (homosexueller) Liebesgeschichte, das hab ich so bisher auch noch nicht gelesen!

      Löschen
  5. Ich glaube bis jetzt hat gefühlt jeder Harry Potter gesagt :D ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Ines,

      ist ja auch eine tolle Serie! ;-)

      LG,
      MIkka

      Löschen
  6. Huhu,

    das Cover gefällt mir, aber da es das Buch bis jetzt nur auf Englisch gibt, fällt es bei mir leider durch ;)

    Harry Potter wäre auch meine erste Wahl xD Damit fing meine Lesesucht an und es ist jedes mal wie nach Hause kommen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Anja,

      ich weiß gar nicht mehr, womit bei mir die Lesesucht anfing! Aber es war lange vor Harry Potter, denn da war ich ja schon Buchhändlerin, oder zumindest Azubine in einer Buchhandlung. :-) Ich bin alt! ;-)

      LG,
      Mikka

      Löschen
  7. Mein Englisch ist leider zu schlecht. Da würde ich mit lesen nie vorwärts kommen und mich immer ärgern, das ich nicht alles zu 100% verstanden habe... Aber ich bewundere Dich dafür.


    ♥liche Grüße - Lenchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Lenchen,

      kein Grund für Bewunderung, ich habe da den Vorteil, dass meine Familie mütterlicherseits zwar eigentlich aus Norwegen kommt, aber nach dem Zweiten Weltkrieg nach Amerika ausgewandert ist, wo meine Mutter dann auch aufgewachsen ist. Deswegen ist sie mit Englisch groß geworden, und durch sie ist Englisch so halb meine Muttersprache. Für mich macht es eigentlich keinen Unterschied, ob ich ein Buch auf englisch oder deutsch lese.

      LG,
      Mikka

      Löschen
  8. Ach, Abwechslung wird vollkommen überbewertet. ^^

    Wow, 127 Seiten. :o

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neeeeeein, ich wechsel ja schon immer mal wieder das Genre, weil es mir sonst langweilig wird, wie soll ich es dann mit nur einem Buch aushalten? ;-)

      Löschen
  9. Huhu Mikka!

    Deinen Roman habe ich auch irgendwo auf einem Blog mal gesehen. Ich wünsche dir auch noch über die Lesenacht hinaus viel Spaß damit und drücke die Daumen, dass alle Geheimnisse ans Licht kommen. ;)
    Ich hab Harry Potter das erste Mal mit 7 gelesen. Und das war dann irgendwie auch das einzige, was ich innerhalb von ca. 3 Jahren immer wieder gelesen habe. Also, das ist jetzt etwas überspitzt, aber ich hab die ersten vier Bücher tatsächlich gut 5x oder so in der Zeit gelesen. Daher hab ich da auch eine sehr intensive Beziehung mit der Reihe.
    Dass du sogar auf Englisch dichtest, ist bewundernswert! Ich dichte ja schon auf Deutsch furchtbar.
    Und mit 127 Seiten insgesamt hast du doch auch ordentlich was geschafft.

    Liebe Grüße,
    Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Diana,

      ich habe Harry Potter vom ersten Band an gelesen, und in der Wartezeit bis zum nächsten Band habe ich die bisher erschienen Bände dann auch immer mehrmals gelesen. :-)

      Auf Englisch dichten fällt mir sogar einfacher! Englisch ist so halb meine Muttersprache (meine Mutter ist zwar in Norwegen geboren, aber in den USA aufgewachsen), und ich spreche es zwar mit furchtbarem Akzent, aber Lesen und Schreiben ist für mich genauso natürlich wie auf Deutsch. :-)

      LG,
      Mikka

      Löschen
  10. Schön das du auch bei der Lesenacht dabei warst^^ Dein Buch ist schwupps auf meiner WuLi gelandet :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Carina,

      ich bin tatsächlich noch bis 4 Uhr aufgeblieben, um das Buch fertigzulesen, und am liebsten würde ich jetzt alle Reihen der Autorin aufkaufen... SO. GUT.

      LG,
      Mikka

      Löschen

Danke für deinen Kommentar! :D