Folgt mir auf:
    
     
Thalia buecher.de 
Goodreads Lovelybooks 
Was Liest Du?
 Amazon
WhatchaReadin' 
Büchertreff
Zuletzt besprochene Mal- und Hobbybücher*:
   
Demnächst:
   

Impressum

Datenschutz



#bloggergegenrechts
Für Toleranz und Diversität!
 
Zuletzt besprochene Romane / Sachbücher*:    Demnächst:
       
  
  * ein Klick auf das Cover bringt euch zur Rezension!

Sonntag, 22. Januar 2017

[ Hörbuch-Umsetzung ] "Smokeless Fire" von Samantha Young

Meine Wertung 2,5 von 5 Sternen
Titel Smokeless Fire
Originaltitel Flammenmädchen
Autor(in) Samantha Young
Sprecher(in) Emily C. Michaels
Verlag Hörbuch* Audible Studios
Spielzeit* 9h 59 Minuten
Erscheinungsdatum* 12. März 2013
Genre Urban Fantasy / YA
* bezieht sich auf die abgebildete Ausgabe des Buches
Das Hörbuch bei Audible

"When 18-year-old Ari Johnson is transported from her bedroom into the chilling realm of Mount Qaf - home to the terrifying and mercurial Jinn - she learns a truth that rocks her very world. Suddenly her anxiety over college and her broken friendship with Charlie seem like small change compared to the war she now finds herself stuck in the middle of. Her unease isn't lessened any by the hot guardian, Jai, who won't stop following her around everywhere - a Jinn whose loyalty Ari hates to question but must. She has no idea who she can trust. When the truth burns through her life in its determination to turn it to ashes, Ari will have to battle with ancient deadly creatures, epic family drama and heart-wrenching romantic entanglements."
(Klappentext)

"Smokeless Fire" ist unter dem Titel "Flammenmädchen" auch auf deutsch erhältlich - allerdings nur als Buch, nicht als Hörbuch.

Eine Rezension zum Buch habe ich schon am 17. Januar gepostet, hier noch einmal kurz mein Fazit:

In dieser YA-Fantasy-Reihe geht es mal um unterrepräsentierte Fantasywesen: Dschinns. Allerdings sitzen die (meist) nicht in Lampen und man sollte sich dreimal überlegen, ob man sich von ihnen etwas wünscht - nicht alle sind den Menschen freundlich gesonnen... Die 18-jährige Ari wird quasi über Nacht in deren Welt geschmissen und muss feststellen, dass sie eine große Rolle spielt in den Machtkämpfen und Intrigen der sieben Könige und ihrer Anhänger.

Die Welt und die Mythologie fand ich sehr interessant und gut beschrieben, und auch die Geschichte an sich gefiel mir gut. Auf das unvermeidliche Liebesdreieck hätte ich allerdings lieber verzichtet, besonders da einer der beiden Jungs sich wirklich benimmt wie der letzte Vollpfosten! Außerdem ist Ari in einer Hinsicht einfach absurd übermächtig...

Ich hatte das Buch schnell durch und fand es auch sehr unterhaltsam, aber ich würde sagen, dass es tatsächlich eher ein Buch für jugendliche Leser ist. (Meiner Meinung nach gibt es durchaus Jugendbücher, die sich auch prima von Erwachsenen lesen lassen!) Da ich Band 2 schon besitze, werde ich ihn wohl auch lesen, aber ansonsten hätte ich ihn mir wohl nicht gekauft.

Jetzt zur Umsetzung als Hörbuch, kurz und knapp:

Leider muss ich sagen, dass mich Emily C. Michaels als Sprecherin nicht vollends überzeugen konnte. Ihren Sprachrhythmus habe ich oft als etwas leiernd empfunden, und mir gefiel meist nicht, mit welcher Stimmfärbung sie die Gedanken und Worte besonders der männlichen Charaktere wiedergab.

Ich würde mir wahrscheinlich nicht noch einmal ein Hörbuch mit dieser Sprecherin kaufen.
Cover 4,5 Sterne
Originalität 5 Sterne
Spannungsaufbau und Tempo 4 Sterne
Charaktere 3,5 Sterne
Schreibstil 3,5 Sterne
Humor 4 Sterne
Romantik 1,5 Sterne
Sprecher 2,5 Sterne

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Danke für deinen Kommentar! :D