Folgt mir auf:
    
     
Thalia buecher.de 
Goodreads Lovelybooks 
Was Liest Du?
 Amazon
WhatchaReadin' 
Büchertreff
Zuletzt besprochene Mal- und Hobbybücher*:
    
Demnächst:
  

Impressum

Datenschutz



#bloggergegenrechts
Für Toleranz und Diversität!
 
Zuletzt besprochene Romane*:  Demnächst:
        
   
  * ein Klick auf das Cover bringt euch zur Rezension!

Freitag, 2. Dezember 2016

[ #litnetzwerk ] Kommentier- und Vernetzungswochenende

Ihr fragt euch jetzt vielleicht: Was ist das #litnetzwerk? Zum einen eine Facebookgruppe, aber vor allem ein Netzwerk, das dem fairen und regen Austausch zwischen Buchbloggern dienen soll. Viele von uns haben im letzten Jahr ja mit einem weinenden Auge festgestellt, dass bei vielen Aktionen, bei denen dazu angehalten wird, auch die Beiträge anderer Blogger zu besuchen, diese Kommentare dann so (oder so ähnlich) aussehen: Hey, cooler Beitrag - hier ist meiner! www.mimimis.org Und das ist schade, denn dann hat man den Eindruck, die Beiträge anderer Teilnehmer werden gar nicht gelesen, sondern dienen nur als Werbetrommel für den eigenen Blog!

Deswegen finde ich es gut, wenn es solche Aktionen gibt wie das Kommentier- und Vernetzungswochenende, das gerade stattfindet und bei dem es darum geht, eben nicht rumzuhetzen und auf so vielen Blogs den eigenen Link zu hinterlassen, wie irgendwie möglich, sondern wirklich zu lesen, über das Gelesene nachzudenken, sinnvolle Kommentare zu hinterlassen und dabei vielleicht auch neue Blogs zu entdecken.

Ich weiß zwar nicht, wieviel Zeit ich dieses Wochenende haben werde, aber ich werde versuchen, so viele Blogs zu besuchen, wie ich kann!

Kommentare :

  1. Ich fand das beim letzten Mal auch schon ganz cool und bin wieder dabei. Mal sehen, wie viel Zeit ich dafür finde, das WE ist eigentlich schon wieder verplant...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Friedelchen,

      ich bin bisher auch noch nicht so richtig zum Stöbern gekommen, aber ich hoffe, morgen noch mehr dazu zu kommen. :-)

      LG,
      Mikka

      Löschen
  2. Ich bin ja zum ersten Mal dabei und daher sehr gespannt wie es wird.
    Bei einem Kommentiermarathon hatte ich mal ähnliches erlebt, wie du oben beschreibst.
    Hauptsache auf den eigenen Beitrag verwiesen und das wars.
    Diesmal erhoffe ich mir, neue und interessante Blogs und Beiträge zu entdecken und eben auch nette Blogger :)
    Dein Blog hat mich jetzt 2 Bücher auf der Wunschliste gekostet, dass kann also noch heiter werden *gg*
    Liebe Grüße
    Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Ela,

      also, bisher lässt sich das Wochenende für mich gut an, ich habe schon interessante Beiträge gefunden! :-)

      Dann hoffe ich mal, dass die die Bücher auch gefallen, wenn du sie denn liest!

      LG,
      Mikka

      Löschen
  3. Hey Mikka, diese Aktion finde ich so toll. "Alte Hasen" und "neue" treffen aufeinander. Das letzte mal hat mir schon unheimlich viel gebracht und der nette Umgangston trägt auch dazu bei.
    Viele Ideen nehme ich mir wieder mit.
    Wünsche dir einen wunderschönen Sonntag
    Liebe Grüße
    Kerstin-Kasin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Kerstin-Kasin,

      das stimmt, der Umgangston ist wirklich sehr angenehm, und bisher sind mir auch noch keine mimimi-Posts aufgefallen. ;-)

      Dir auch noch ein schönes Rest-Wochenende!

      LG,
      Mikka

      Löschen
  4. Moin Mikka,

    ich gehöre eigentlich zu denen, die still mitlesen und selbst eher wenig interagieren, gleichzeitig wünsche ich mir aber mehr Rückmeldungen von meinen Lesern - eine Krux ist das. Deshalb war ich auch von dem ersten Litnetzwerk im September so unfassbar angetan, dass sich dadurch meine Einstellung zum Netzwerken doch ziemlich geändert hat. Ich komme bei Weitem nicht so viel dazu, wie ich gerne würde, aber es hat sich seit diesem Wochenende doch viel getan. Zwischendurch nehme ich mir immer mal wieder zeit und besuche ein paar Blogs oder klicke mich durch diverse Facebookgruppen und lese hier und da mal einen verlinkten Post.

    Auch dieses Mal bin ich mit Freuden wieder dabei und hoffe, dieses Mal ein bisschen mehr zu schaffen als das letzte Mal.
    Ach ja, und weil es sich gerade anbietet - hier mein Fazit vom letzten Litnetzwerk: http://www.schattenwege.net/tagebuch/5-gute-gruende-fuer-ein-kommentier-und-vernetzungswochenende-litnetzwerk/ :D ;)

    Liebe Grüße,
    Jess

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Jess,

      ich lese auch viel still mit, versuche aber, mir das abzugewöhnen! :-) Dein Fazit werde ich mir direkt mal angucken.

      LG,
      Mikka

      Löschen
  5. Hallo,
    Dir folge ich ja schon länger und ich lese sehr gerne deine Beiträge, meistens als stille Leserin. Die Idee mit dem litnetzwerk finde ich sehr gut und ich bin zum ersten Mal dabei. Ich freue mich selbst wenn jemand bei mir kommentiert und ich werde mir in Zukunft auch mehr Mühe geben das zu tun hihi
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sonja,

      ja, das geht mir genauso, ich muss auch daran arbeiten, nicht immer nur STILL mitzulesen! ;-)

      LG,
      Mikka

      Löschen
  6. Ich hab tatsächlich einen Großteil des Wochenendes auf anderen Blogs verbracht, was einfach nur schön war! Nicht bei jedem Blog habe ich einen Kommentar hinterlassen, weil es für mich nicht immer etwas zu sagen gab - aber dennoch habe ich mir die Zeit genommen und versucht, die Blogs kennenzulernen. Alle Teilnehmer habe ich noch nicht durch, aber ich habe vor, das im Laufe der Woche nachzuholen - die Aktion ist auf jeden Fall echt super und ich habe selbst viele tolle und auf den Inhalt fokussierte Kommentare erhalten :)
    2014 hatte ich mal den 1. deutschen Buchblogger-Kommentiertag veranstaltet, nachdem ich an einem Bloggerkommentiertag teilgenommen hatte. Das war damals zwar auch sehr zeitintensiv, aber unheimlich bereichernd. 2017 möchte ich den #BuBlo auf jeden Fall wieder einführen und hoffe, dass der auch wieder so toll wird wie jetzt das #litnetzwerk
    So - und jetzt gehe ich auf deinem Blog weiter stöbern ;-)
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Kerstin,

      ich habe am Freitag und gestern auch viele Stunden auch anderen Blogs verbracht, war aber heute den größten Teil des Tages unterwegs und bin immer noch nicht bei allen gewesen! Aber ich versuche, die anderen noch zu besuchen.

      Liebe Grüße,
      Mikka

      Löschen
  7. Huhu!

    Ich habe zumindest ein bisschen verfolgt, was ihr so getwittert und gefacebookt habt an dem Wochenende, aber zu mehr hat es dieses Mal nicht gereicht. Der Dezember ist für mich meistens ein Monat, wo ich die Wochenenden brauche, um die Dinge zu erledigen, zu denen ich unter der Woche nicht komme ... Ich hoffe aber, dass es im neuen Jahr eine Neuauflage geben wird, dann bin ich gerne wieder dabei :).

    Liebe Grüße
    Ascari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Ascari,

      manchmal hat man einfach nicht die Zeit, das verstehe ich gut. :-) Es wird sicher noch ein nächstes Mal geben.

      LG,
      Mikka

      Löschen

Danke für deinen Kommentar! :D