Thalia buecher.de 
Goodreads Lovelybooks 
Was Liest Du?
 Amazon
WhatchaReadin' 
Büchertreff
Gelesen, aber noch nicht rezensiert:
     
Ich lese als nächstes :
   

Impressum

Datenschutz



Warum ich
keine Lesexemplare mehr annehme
 
Zuletzt besprochen (ein Klick auf das Cover bringt euch zur Rezension):
           
 

Freitag, 9. Dezember 2016

[ Frisch am Freitag ] Kalenderwoche #49 2016



(Ein Klick auf das Bild bringt euch zum Buch auf Amazon.)


"Blumenkinder" von Meike Dannenberg

Das Buch wird unser Krimi-Lesekreis im Januar lesen! Wir suchen bei jedem Treffen das Buch für den übernächsten Monat aus, damit die Buchhandlung bei jedem Treffen das Buch für den nächsten Monat vorrätig haben kann.

"In Lüneburg wird die Leiche eines 12-jährigen Mädchens gefunden: wie aufgebahrt liegt sie da, scheinbar friedlich, mit Blumen umkränzt. BKA-Sonderermittlerin Nora Klerner und Profiler Johan Helms unterstützen die Kripo vor Ort bei den Ermittlungen, denn es gibt Parallelen zu einem Mordfall in Tschechien. Auch die Aktivitäten einer obskuren Hippie-Gruppe haben Nora und Johan im Visier. Nora ist sich sicher, dass der Täter aus dem Umfeld des dubiosen Kollektivs stammt. Als ein weiteres Mädchen verschwindet, wird Nora wegen eigenmächtiger Aktionen vom Fall abgezogen. Doch sie ermittelt auf eigene Faust weiter. Denn sie weiß, wenn sie nicht schnell handelt, wird wieder ein »Blumenkind« sterben."
(Klappentext)

"The Perfect Girl" von Gilly MacMillan

Das Buch erscheint im Februar 2017 auf deutsch, unter dem Titel "Perfect Girl - Nur du kennst die Wahrheit". Deswegen nehme ich jetzt einfach mal den deutschen Klappentext:

"
Niemals darf Zoes Stiefvater erfahren, was vor drei Jahren geschehen ist. Das hat ihre Mutter Maria der 18-Jährigen wieder und wieder eingetrichtert. Nichts darf die Idylle ihres perfekten neuen Lebens zerstören. Doch als die hochbegabte Pianistin Zoe gemeinsam mit ihrem Stiefbruder ein Konzert gibt, taucht im Publikum ein Mann auf, der Zoe als Mörderin beschimpft. Wenige Stunden später ist ihre Mutter tot. Und es zeigt sich, dass Zoe nicht die einzige ist, die ein dunkles Geheimnis hütet ..."
(Klappentext)

Kommentare :

  1. Oh, ein Lesekreis. Das wäre auch was Tolles.
    Das Buch "Blumenkinder" klingt interessant. Nur weiß ich nicht, ob ich mich da rantrauen würde. Wenn in Krimis/Thrillern Kinder vorkommen, bin ich doch immer sehr zart besaitet.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Auroria,

      die Buchhandlung ein paar Orte weiter bietet diesen Lesekreis an, und das macht wirklich viel Spaß! Auch, wenn wir schon oft Bücher ausgesucht haben, die uns dann nicht gefallen haben... Aber das gemeinsame Verreissen macht auch Spaß! ;-)

      LG,
      Mikka

      Löschen

Danke für deinen Kommentar! :D