#werbung
Die im Header enthaltenen Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung.
Folgt mir auf:
    
     
Thalia buecher.de 
Goodreads Lovelybooks 
Was Liest Du?
 Amazon
WhatchaReadin' 
Büchertreff
Zuletzt besprochene Mal- und Hobbybücher*:
   
Demnächst:
 

Impressum

Datenschutz



#bloggergegenrechts
Für Toleranz und Diversität!
 
Zuletzt besprochene Romane / Sachbücher*:    Demnächst:
       
  
  * ein Klick auf das Cover bringt euch zur Rezension!

#werbung gemäß § 2 Nr. 5 TMG

Meine Beiträge enthalten Links zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon, Audible, BookBeat und anderen kommerziellen Webseiten. Bei den Links zu Amazon handelt es sich um Affiliate Links, das heißt, dass ich einen kleinen Anteil bekomme, solltet ihr über diesen Link etwas kaufen – euch entstehen dadurch aber keine Kosten.

Samstag, 3. Dezember 2016

[ Bookblog on a Budget ] Kalenderwoche #48 2016

Diese Bücher habe ich mir zur Zeit ausgeliehen bei Skoobe: 
"Er liebt sie nicht" von Sharon Bolton

"Er ist ein Serienkiller. Er hat vier junge Frauen brutal ermordet. Doch auch nach seiner Verurteilung beteuert er noch immer seine Unschuld. Nun sucht er jemanden, der seinen Fall neu aufrollt. Jemanden, der seine Geschichte erzählt. Damit die Wahrheit ans Licht kommt. Maggie Rose könnte das. Doch die erfolgreiche Rechtsanwältin und True-Crime-Autorin zögert. Sie widersetzt sich seinen Bitten, antwortet nicht auf seine Briefe aus dem Gefängnis. Dabei ist er ein charismatischer und erfolgsverwöhnter Mann, gutaussehend und intelligent. Wie lange wird Maggie ihm noch widerstehen können? Denn insgeheim hat sie längst damit begonnen, seine Geschichte aufzuschreiben …"
(Klappentext)
"Weit über das Land" von Peter Stamm

"Ein Mann steht auf und geht. Einen Augenblick zögert Thomas, dann verlässt er das Haus, seine Frau und seine Kinder. Mit einem erstaunten Lächeln geht er einfach weiter und verschwindet. Astrid, seine Frau, fragt sich zunächst, wohin er gegangen ist, dann, wann er wiederkommt, schließlich, ob er noch lebt. Jeder kennt ihn: den Wunsch zu fliehen, den Gedanken, das alte Leben abzulegen, ein anderer sein zu können, vielleicht man selbst. Peter Stamm ist ein Meister im Erzählen jener Träume, die zugleich locken und erschrecken, die zugleich die schönste Möglichkeit und den furchtbarsten Verlust bedeuten. ›Weit über das Land‹ ist ein Roman, der die alltäglichste aller Fragen stellt: die nach dem eigenen Leben."
(Klappentext)

Kommentare :

  1. "Weit über das Land" klingt sehr interessant. Ich warte mal deine Rezension dazu ab und dann entscheide ich, ob es auf die Wunschliste kommt :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Ela,

      ich hoffe, dass ich auch dazu komme, es in naher Zukunft zu lesen, hier liegen noch ein paar Bücher, die ich erst lesen "muss", weil sie für die Krimi-Leserunde sind oder ich sie zurückgeben muss!

      LG,
      Mikka

      Löschen
    2. Eilt doch nicht - hab dich doch im Abo :)

      Löschen
  2. Huhu!"Er liebt sie nicht" hat mich schon ganz neugierig gemacht! Bin gespannt auf deine Meinung!

    Hab einen mukkelig 2. Advent
    Janna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Janna,

      ich habe es jetzt zu etwa 80% durch und es gefällt mir sehr gut, gerade weil ich inzwischen überhaupt nicht mehr weiß, was ich glauben soll! Zwischendurch dachte ich mir, jetzt hätte ich erraten, was passiert ist und ob oder ob nicht Wolfe wirklich der Mörder ist, aber es gibt ziemlich viele Wendungen. Find ich gut!

      Dir auch verspätet noch einen schönen 2. Advent,
      LG,
      Mikka

      Löschen

Danke für deinen Kommentar! :D