WERBUNG
Die im Header enthaltenen Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung:
Folgt mir auf:
    
     
Thalia buecher.de 
Goodreads Lovelybooks 
Was Liest Du?
 Amazon
WhatchaReadin' 
Büchertreff
Zuletzt besprochene Mal- und Hobbybücher*:
   
Demnächst:
 

Impressum

Datenschutz



#bloggergegenrechts
Für Toleranz und Diversität!
 
Zuletzt besprochene Romane / Sachbücher*:    Demnächst:
       
  
  * ein Klick auf das Cover bringt euch zur Rezension!

Werbung


Folgendes kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung:
Meine Beiträge enthalten Links zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon, Audible, BookBeat und anderen kommerziellen Webseiten. Bei den Links zu Amazon handelt es sich um Affiliate Links, das heißt, dass ich einen kleinen Anteil bekomme, solltet ihr über diesen Link etwas kaufen – euch entstehen dadurch aber keine Kosten. Alle Beiträge geben meine ehrliche Meinung wieder, ich werde nicht für Rezensionen bezahlt oder anderweitig inhaltlich beeinflusst.

Freitag, 7. Oktober 2016

[ Frisch am Freitag ] Kalenderwoche #40 2016



(Ein Klick auf das Bild bringt euch zum Buch auf Amazon.)

"Elanus" von Ursula Poznanski

Die liebe Nicole vom Blog Goldkindchen hat mir dieses Hörbuch geschenkt - vielen lieben Dank nochmal dafür!

"Jona ist siebzehn und seinen Altersgenossen ein ganzes Stück voraus, was Intelligenz und Auffassungsgabe betrifft. Allerdings ist er auch sehr talentiert darin, sich bei anderen unbeliebt zu machen und anzuecken. Auf die hervorgerufene Ablehnung reagiert Jonas auf ganz eigene Weise: Er lässt sein privates Forschungsobjekt auf seine Neider los: eine Drohne. Klein, leise, mit einer hervorragenden Kamera ausgestattet und imstande, jede Person aufzuspüren, über deren Handynummer Jona verfügt. Mit dem, was er auf diese Weise zu sehen bekommt, kann er sich zur Wehr setzen gegen Spott und Häme. 

Doch dann erfährt er etwas, das besser unentdeckt geblieben wäre, und plötzlich schwebt er in tödlicher Gefahr."
(Klappentext)
"Flawed" von Cecelia Ahern


Dieses Buch möchte ich lesen, weil ich gespannt bin, wie Cecelia Ahern, die bisher ein ganz anderes Genre geschrieben hat, mit einer Dystopie für Jugendliche umgeht. Ich habe schon sehr unterschiedliche Meinungen zu dem Buch gehört!

"
Celestines Leben scheint perfekt: Sie ist schön, bei allen beliebt und hat einen unglaublich süßen Freund.Doch dann handelt sie in einem entscheidenden Moment aus dem Bauch heraus. Und bricht damit alle Regeln. Sie könnte im Gefängnis landen oder gebrandmarkt werden – verurteilt als Fehlerhafte. 

Denn Fehler sind in ihrer Welt nicht erlaubt. Nichts geht über die Perfektion. Auch nicht die Menschlichkeit. Jetzt muss sie kämpfen – um ihre eigene Zukunft und um ihre große Liebe."
(Klappentext)
"Loney" von Andrew Michael Hurley

Das klingt nach dem perfekten Buch für Oktober / Halloween!

"The Loney - ein verregneter, unwirtlicher Landstrich an der nordenglischen Küste. In der Karwoche des Jahres 1976 pilgert eine brüchige kleine Glaubensgemeinschaft aus London dorthin, um in der Wallfahrtskirche der heiligen Anna für ein Wunder zu beten: möge Hanny, äußerlich schon fast ein Mann, doch von kindlichem Gemüt, von seiner Krankheit erlöst werden. Dreißig Jahre später legt ein Erdrutsch bei The Loney die Leiche eines Babys frei. In Hannys jüngerem Bruder Tonto weckt dies Erinnerungen an jene Reise, die er all die Jahre tief in seinem Inneren verborgen hatte. Doch jetzt drängt die Vergangenheit mit Macht an die Oberfläche und droht, ihm den Boden unter den Füßen wegzureißen. Dieser ungewöhnliche, faszinierende Roman erweckt mit stilistischer Brillanz und einem virtuosen Gespür für Zwischentöne Charaktere und Landschaft zum Leben. Zugleich stellt er grundsätzliche Fragen nach dem Wesen von Glauben und Aberglauben, Vertrauen und Hoffnung."
(Klappentext)
"Kaltgestellt" von Royce Scott Buckingham

Das Buch habe ich diesen Monat im Rahmen meines Bücherabos bekommen! Das hatte ich ja im Juli zum Geburtstag geschenkt bekommen, für ein halbes Jahr.

"Als Staatsanwalt Stu Stark den wichtigsten Fall seiner Karriere verliert, wird er fristlos entlassen. Um sein angeschlagenes Ego aufzupolieren, lässt er sich auf einen Trip durch Alaskas Wildnis ein. Was wie ein Abenteuer beginnt, entwickelt sich schnell zum Albtraum – denn nach einer Woche wird er nicht am vereinbarten Treffpunkt abgeholt. Man hat ihn im eisigen Polarklima zurückgelassen, wo ihm schon bald der Tod droht. Seine einzige Rettung ist ein alter Jäger, der ihn über den Winter bei sich aufnimmt. Für den ehemaligen Anwalt beginnt ein beinhartes Überlebenstraining, das er nutzen will, um sich an denjenigen zu rächen, die ihn verraten haben ..."
(Klappentext)

Kommentare :

  1. Huhu :)

    "Elanus" und "Flawed" stehen auch noch auf meiner Wunschliste! Die Klappentexte klingen einfach zu toll, um auf die Geschichten zu verzichten ♡ Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Lesen!

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,

      auf die Bücher freue ich mich auch sehr! :-)

      LG,
      Mikka

      Löschen
  2. Huhu.

    Elanus wartet schon auf meinen MP3 Player, mal sehen wann ich dazu komme. Die Meinungen sind doch sehr durchwachsen. Flawed liegt auf dem SuB und soll definitiv seeehr bald gelesen werden. :)

    LG Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Diana,

      ja, die Meinungen zu "Elanus" und auch zu "Flawed" gehen sehr auseinander! Aber gerade deswegen bin ich auch schon gespannt, wie ich die Bücher finden werde.

      LG,
      Mikka

      Löschen

Danke für deinen Kommentar! :D