Folgt mir auf:
    
     
Thalia buecher.de 
Goodreads Lovelybooks 
Was Liest Du?
 Amazon
WhatchaReadin' 
Büchertreff
Zuletzt besprochene Mal- und Hobbybücher*:
   
Demnächst:
   

Impressum

Datenschutz



#bloggergegenrechts
Für Toleranz und Diversität!
 
Zuletzt besprochene Romane / Sachbücher*:    Demnächst:
       
  
  * ein Klick auf das Cover bringt euch zur Rezension!

Sonntag, 31. Juli 2016

Mein Juli 2016 - Gelesen und rezensiert!

Top des Monats

Red Rising - Im Haus der Feinde" (Band #2) von Pierce Brown  

   5 von 5 Sternen 


"Red Rising - Im Haus der Feinde" ist ein gelungener zweiter Band, mit wahnsinniger Sogkraft und jeder Menge Action. In meinen Augen war schon der erste Band großartig, aber Pierce Brown setzt hier noch einmal eine Schippe drauf! 

Die Charaktere könnten auch von George RR Martin sein - beeindruckend komplex, aber nicht unbedingt langlebig... Überhaupt ist "Red Rising" meiner Meinung nach sozusagen der dystopische Stiefbruder von "Das Lied von Eis und Feuer", was ich durchaus als Kompliment meine. 

Originelle Ideen, vielschichtige Charaktere, ein straffer Spannungsbogen und ein bildgewaltiger Schreibstil voller Atmosphäre - für mich ein absolutes Erfolgsrezept.

Flop des Monats

Skin" von Veit Etzold     

2,5 von 5 Sternen 


Was haben Bonusmeilen mit Wasserleichen zu tun? Normal wohl nichts, aber Veit Etzold lässt seinen Thriller in der knallharten Branche der Unternehmensberatung spielen. Dabei kann der grausige Fund abgezogener menschlicher Haut schon mal zurückstehen hinter Deadlines und Überstunden. An sich eine originelle Mischung, aber leider konnte mich "Skin" nicht ganz überzeugen. Das Verhalten der Charaktere konnte ich oft nicht nachvollziehen, vieles erschien mir einfach nicht glaubhaft... In meinen Augen stand der Kriminalfall auch zu oft hinter Einblicken in die Welt der Unternehmensberatung zurück.



Gelesen:
 11 Büche
r/Hörbücher
 3.711 Seiten
~120 Seiten pro Tag
 
3,9 Sterne durchschnittlich 


Kommentare :

  1. Huhu liebe Mikka! :)

    Wow, es freut mich dass dir der zweite Band von Red Rising so gut gefallen hat. Mich konnte das Buch auch absolut überzeugen und ich freue mich schon jetzt auf den dritten Band. Wahrscheinlich werde ich ihn aber auf englisch lesen, denn da ist er schon draußen. Dann spare ich mir die Wartezeit. ;)

    Ich wünsche dir einen wundervollen, sommerlichen August!
    Viele liebe Grüße,
    Jasi ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Jasi,

      oh, auf englisch ist der dritte schon raus? Dann werde ich ihn mir wohl auch eher auf englisch holen. :-)

      Dir auch einen tollen August!

      LG,
      Mikka

      Löschen
  2. Huhu,

    Von "Red Rising" konnte mich leider der erste Teil gar nicht überzeugen, deswegen habe ich die Reihe dann auch aufgegeben.
    Schade, dass Skin für dich ein Flopp war. Ich habe es noch nicht gelesen, war aber auf der Lesung und die war total gut.

    Liebe Grüße
    Jasmin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Jasmin,

      ja, ich war auch traurig, dass mir das Buch nicht gefallen hat... Der arme Autor tat mir auch leid, ich habe es im Rahmen einer Leserunde auf der Lesejury-Seite von Lübbe gelesen, und wir waren mehrere, die das Buch stark kritisiert haben. (Nicht, dass jemand unfreundlich oder ausfallend geworden wäre, aber das muss für einen Autor trotzdem bitter sein.)

      LG,
      Mikka

      Löschen
  3. Hey ;)
    Red Rising 2 steht bei mir hier auch noch rum, leider. Denn eigentlich wollte ich es schon längst gelesen haben... Band 1 hat mir damals auch total gut gefallen. Ich bin gespannt.
    Von deinen anderen Büchern kenne ich noch keines.

    Liebe Grüße,
    Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Lena,

      ich fand Band 2 richtig stark - oft ist es bei Trilogien ja so, dass der zweite Band schwächelt, aber hier nicht! :-)

      LG,
      Mikka

      Löschen

Danke für deinen Kommentar! :D