Folgt mir auf:
    
     
Thalia buecher.de 
Goodreads Lovelybooks 
Was Liest Du?
 Amazon
WhatchaReadin' 
Büchertreff
Zuletzt besprochene Mal- und Hobbybücher*:
   
Demnächst:
 

Impressum

Datenschutz



#bloggergegenrechts
Für Toleranz und Diversität!
 
Zuletzt besprochene Romane*:  Demnächst:
       
  
  * ein Klick auf das Cover bringt euch zur Rezension!

Mittwoch, 11. Mai 2016

[ Gewinnspiel ] "Die Protestantin" von Gina Mayer

Das Buch: 

"Kaiserswerth im Jahre 1822. Johanne hat nur einen großen Wunsch: Sie möchte der Armut entkommen und ihr trostloses Elternhaus verlassen. Doch der protestantische Pfarrer Theodor Fliedner erkennt ihre Klugheit und Reife. Er ermutigt sie, ihm in seiner Gemeinde zu helfen. Dabei ist schnell offensichtlich, dass Johanne die ideale Gattin für den ehrgeizigen Pastor wäre. Sie aber lehnt eine Ehe ab und wählt die Freiheit. Fliedner und Johanne bleiben enge Vertraute, verbunden durch ihren Glauben und die Vorbereitungen zur Gründung des ersten Diakonissenhauses in Kaiserswerth.

Johannes Hoffnung, ihre jüngere Schwester Catharine, die zu ihr zieht, würde sich ebenso stark in der Kirche wiederfinden wie sie selbst, wird enttäuscht. Catharine geht ihren eigenen Weg. Mit ihrem Geliebten stürzt sie sich 1848 in die Revolution. Zwischen den Schwestern entbrennt ein heftiger Kampf um die persönlichen Überzeugungen. Erst ihre gemeinsame Pflegetochter Magdalena scheint erfolgreich darin zu sein, Glaube, Liebe und politische Überzeugung in Einklang zu bringen."
(Klappentext)

Das Buch bei Amazon
Das eBook bei Amazon

Die Autorin: 


Gina Mayer, geboren 1965 in Ellwangen, lebt als Schriftstellerin im Düsseldorfer Stadtteil Kaiserswerth. Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder. Neben ihren historischen Romanen schreibt sie Kinder- und Jugendbücher.

Schon früh zeigte sie erste schriftstellerische Ambitionen, wie ihr Lebenslauf auf ihrer Webseite verrät: 

"1972
Mein zweites Schuljahr. Ich habe inzwischen lesen und schreiben gelernt. Beides war ein recht schleppender Prozess, als ich ihn endlich bewältigt habe, beschließe ich aus reiner Erleichterung und Dankbarkeit, Schriftstellerin zu werden."

Dieser Vorsatz geriet dann allerdings erstmal wieder in Vergessenheit. Nach dem Abitur zog sie nach Neapel und studierte Grafikdesign, erlangte ihr Diplom und arbeitete dann als Werbetexterin. Selber sagt sie über ihren Werdegang: 

“Ich treffe ständig Leute, die früher Schriftsteller werden wollten. Aber stattdessen sind sie heute Systemberater oder Vertriebsleiter oder alles Mögliche. Ich wollte früher alles Mögliche werden, aber stattdessen schreibe ich Romane und Jugendbücher. Und manchmal auch Vorträge, Musicals, Werbetexte, Nachrufe, Briefe, Einkaufszettel und Gedichte. Ich lebe vom Schreiben.”

Die Idee zu ihrem Romandebüt kam ihr, als sie in die Friederike-Fliedner-Straße zog. 

“Zunächst sagte mir der Name überhaupt nichts. Aber nachdem ich mich einmal auf die historische Spurensuche gemacht hatte, war ich fasziniert von Fliedner und seinem Lebenswerk, der Gründung der Diakonissenhäuser.”

Der Weg zum Erfolg war allerdings steinig, denn zur Frage, wie viele Manuskripte sie versenden musste, bis ihr Debüt angenommen wurde, sagt sie: 

"Ich habe die versandten Angebote nicht gezählt, aber es müssen so zwischen zwei- und fünftausend gewesen sein. Absagen habe ich, glaub ich, ungefähr doppelt so viele bekommen. Doch irgendwann hat eine Lektorin eines meiner Manuskripte aus dem turmhohen Stapel unverlangt eingesandter Texte rausgezogen und fand es gut. Puh."


Gewinnspielfrage: 
Was kaufte Gina Mayer sich von ihrem ersten mit dem Schreiben verdienten Geld?
a) ein Medaillon
b) eine Wollmütze
c) einen Mops

Die Antwort findet ihr auf der Webseite der Autorin.

Teilnahmebedingungen:

  • Das Gewinnspiel endet am 25.05.2016 um 23:59
  • Verlost werden 2 ungelesene signierte Taschenbuchausgaben von "Die Protestantin" von Gina Mayer, außerdem eine von mir (sorgfältig) gelesene signierte Ausgabe
  • Der Gewinn wird nicht als Geldwert ausgezahlt
  • Gewinnberechtigt ist nur, wer die Gewinnspielfrage korrekt beantwortet
  • Ich brauche eine Möglichkeit, euch im Gewinnfall zu kontaktieren: hinterlasst mir in eurem Kommentar wahlweise eure eMail-Adresse oder einen Link zu eurem Account auf Facebook/Twitter/Pinterest/Instagram/Lovelybooks/Goodreads
  • Die Gewinner werden von mir mittels der angegebenen Kontaktmöglichkeit informiert
  • Teilnahmeberechtigt sind nur Menschen mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz
  • Wenn ihr unter 18 seid, brauche ich im Gewinnfall das Einverständnis eurer Eltern bzw Vormunds 
  • Die Teilnahme ist kostenlos; ich übernehme die Portokosten
  • Mit der Teilnahme am Gewinnspiel akzeptiert ihr dieses Teilnahmebedingungen. Wenn ihr dagegen verstoßt, seid ihr damit vom Gewinnspiel ausgeschlossen
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

Kommentare :

  1. Hallo,

    ein tolles Gewinnspiel, da ich historische Romane sehr gern mag.
    Die Antwort auf die Frage ist b) eine Wollmütze.

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  2. Hi
    Ich schließe mich Julia an und sage wollmütze, auch wenn ich die Antwort nicht wirklich gefunden habe.
    Liebe Grüße Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Oh - en Buch von Gina Meyer und ein historischer Roman dazu! Ist doch klar, dass ich dabei bin! Ich finde die Website der AUtorin übrigens sehr interessant - und nächste Woche gibt es sogar eine Lesung mit ihr in meiner Nähe!
    Die Antwort ist b)die Wollmütze. :-)

    Dann hoofe ich mal, dass die Glücksfee mir wohlgesonnen ist. :-D

    Liebe Grüße
    Sabine
    Meine Email

    AntwortenLöschen
  4. Sie schreibt ein Gedicht in der Kinderseite einer Fernsehzeitschrift und von den verdienten Geld kauft sie sich eine Wollmütze .
    (cacan-deniz@hotmail.com)

    AntwortenLöschen
  5. Es ist die Wollmütze :)
    Danke für den Hinweis auf dieses Buch - es klingt super interessant, deswegen hüpfe ich mit Anlauf in den Lostopf!
    Meine Mailadresse findest du auf meinem Blog - oder du findest mich bei Lovelybooks unter jasbr :)
    Viele Grüße
    Jasmin von buch-leben

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Mikka,

    gibt es eigentlich schon einen Gewinner oder habe ich das einfach nicht mitbekommen oder überlesen?

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerade hochgeladen! :-)

      http://mikkaliest.blogspot.de/2016/06/gewinnspiel-gewonnen-haben.html

      Löschen

Danke für deinen Kommentar! :D