Thalia buecher.de 
Goodreads Lovelybooks 
Was Liest Du?
 Amazon
WhatchaReadin' 
Büchertreff
Letzte Neuzugänge :
    
Ich lese als nächstes :
  

Impressum

Datenschutz



Warum ich
keine Lesexemplare mehr annehme
 
Zuletzt besprochen (ein Klick auf das Cover bringt euch zur Rezension):
           
 

Freitag, 1. April 2016

Mein März 2016 - Gelesen und rezensiert!

Top des Monats

"Kirschblüten und rote Bohnen" von Durian Sukegawa 

   5 von 5 Sternen 

In meinen Augen hat Durian Sukegawa ein Buch geschrieben, das sich leise, still und heimlich ins Herz stiehlt. Drei ganz unterschiedliche Menschen, die alle eine Leere in ihrem Leben haben, treffen sich rein zufällig und finden in einander eine Familie: der gescheiterte Schriftsteller Sentaro, die weise alte Tokue und Wakana, das ernsthafte Schulmädchen. Obwohl der Autor die Geschichte ruhig und schnörkellos erzählt, fand ich sie hochspannend und bewegend. 

Flop des Monats

"Selection - Die Elite" von Kiera Cass   

2 von 5 Sternen 

In meinen Augen schreitet die eigentliche Geschichte in diesem Band nur sehr wenig voran. Zwar erfahren wir mehr über die Hintergründe des Kastensystems und die politischen Strukturen, aber der Schwerpunkt liegt für mich eindeutig auf der endlosen Dreiecksgeschichte zwischen America, Aspen und Maxon... Diese konnte mich leider nur wenig fesseln, da mir America in diesem Band eher unsympathisch war und ich ihre Handlungen oft nicht nachvollziehen konnte. 

Gelesen:
 15 Büche
r/Hörbücher
5.033 Seiten
~  162 Seiten pro Tag
4 Sterne durchschnittlich 

Kommentare :

  1. Hallo Mikka,

    ein sehr schöner Lesemonat mit 15 Büchern, da hast du ordentlich was weggelesen. Deine Rezension zu "Sundown" muss ich mir noch anschauen, an der Reihe bin ich auch recht interessiert obwohl mich "V 2" nicht ganz überzeugen konnte.

    Dann wünsche dir einen lesereichen April & lasse dir liebe Grüße hier!

    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Nicole,

      ja, das liegt sicher daran, dass ich Osterferien hatte! (Ich gebe ja Nachhilfe, und in den Schulferien haben die Kinder da meistens keine Lust drauf, verständlicherweise. Das ist in unserer Förderschule freiwillig, wer rechtzeitig Bescheid sagt, dass er in den Ferien nicht kommt, muss in der Zeit natürlich auch nicht bezahlen.)

      LG,
      Mikka

      Löschen
  2. Huhu Mikka!
    Du warst ja richtig fleißig, echt super. Ich hatte leider "nur" 12 geschafft. Aber der März war auch ganz schön voll mit Terminen! Mal sehen, was der April so bringen wird!
    Ich wünsche dir auf jeden Fall auch schöne Geschichten im April!
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Petra,

      12 sind doch auch schon sehr viel! :-)

      LG,
      Mikka

      Löschen
  3. "Kirschblüten und rote Bohnen" steht auf meiner Wunschliste ja ganz weit oben und nachdem ich den Trailer zum Film gesehen habe, würde ich am liebsten auch den Film dazu sehen. "Die Nacht brennt" hat mir ja nicht so gut gefallen, weil mir das Ende doch zu hoffnungslos war - aber ich fand die Atmosphäre im Buch sehr überzeugend und eindringlich.

    LG und ein schönes Wochenende
    Sabine
    Mein Monatsrückblick

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sabine,

      den Film werde ich mir sicher auch noch angucken, das Buch ist so schön... :-)

      LG,
      Mikka

      Löschen

Danke für deinen Kommentar! :D