Thalia buecher.de 
Goodreads Lovelybooks 
Was Liest Du?
 Amazon
WhatchaReadin' 
Büchertreff
Letzte Neuzugänge :
    
Ich lese als nächstes :
  

Impressum

Datenschutz



Warum ich
keine Lesexemplare mehr annehme
 
Zuletzt besprochen (ein Klick auf das Cover bringt euch zur Rezension):
           
 

Donnerstag, 3. März 2016

[ Top Ten Thursday ] 10 Bücher, die ich als nächstes lesen möchte

Steffi von "Steffis Bücherbloggeria" gibt jede Woche ein neues Thema vor, zu dem man seine persönliche Top Ten erstellen soll.

"Die Nacht brennt" von Sarah Butler


"Stick und Mac sind beste Freunde und wollen nur eins: raus aus Manchester, raus aus der Enge der Familie, der Wohnung, der Clique. Sie wollen mit dem Auto nach Málaga fahren, um einen Sommer voll Partys, Alkohol und Frauen zu erleben und vielleicht nie wieder zurückzukommen. Doch in der Nacht ihrer Abschiedsparty wird Mac erstochen. Stick steht unter Schock und muss mit seiner Trauer, seiner Wut, seinem Wunsch nach Freiheit und familiärer Geborgenheit klarkommen. Dann lernt er »J« kennen, ein Mädchen mit pinken Haaren und Piercings. Endlich scheint sich für den 17-Jährigen etwas zum Positiven zu wenden. Doch Sticks Wut ist nach wie vor da, und die Unruhen von London greifen bald auch auf Manchester über …"
(Klappentext)

"Verschwundene Seelen" von Annika Meyer


"Alina und weitere sechs Jugendliche gehören zum engeren Kreis der Auserwählten. Sie sollen das Buch des Lebens, das »Zauberbuch«, vor der Vernichtung durch die Schattenmenschen retten. Dazu sind die Aus- erwählten mit übernatürlichen Fähigkeiten ausgestattet. Im Kampf um das Gute haben sie es jedoch mit einem übermächtigen und verschlagenen Feind zu tun, der mit aller Brutalität vorgeht. Werden die sieben diese Schlacht letztendlich für sich entscheiden und die Schattenmenschen zurückdrängen können?
Der Preis ist hoch, den die Auserwählten für ihre Berufung zu zahlen haben: Solange sie sich in ihrer Parallelwelt bewegen, verlieren Freunde, Verwandte und Kameraden in der »normalen« Welt jegliche Erinnerung an sie. Die Auserwählten sind dann die »verschwundenen Seelen«."
(Klappentext)

"Kirschblüten und rote Bohnen" von Durian Sukegawa


"Sentaro ist gescheitert, nach allen Regeln der Kunst: Er ist vorbestraft, trinkt zu viel, und sein Traum, Schriftsteller zu werden, ist unerfüllt geblieben. Stattdessen arbeitet er in einem Imbiss, der Dorayaki verkauft: Pfannkuchen, die mit einem süßen Mus aus roten Bohnen gefüllt sind. Tag für Tag steht er in dem Laden mit dem Kirschbaum vor der Tür und bestreicht lustlos Gebäck mit Fertigpaste. Bis irgendwann die alte Tokue den Laden betritt. Die weise, aber sichtlich vom Leben gezeichnete Frau kocht das beste Bohnenmus, das man sich nur denken kann. Die Begegnung mit ihr verändert alles. Tokue lehrt Sentaro ihre Kunst und tatsächlich gewinnt er nicht nur die Lust am Backen, sondern auch die Freude am Sinnlichen und an den kleinen Dingen des Lebens zurück. Wenig später wird Wakana, ein Mädchen aus schwierigen Verhältnissen, zur Stammkundin des Imbisses und schließt Freundschaft mit Tokue und Sentaro. Doch die Welt meint es nicht gut mit den dreien …"
(Klappentext)

"Feuerstimmen" von Christoph Hardebusch


"Seit einer Ewigkeit lag der Schrecken in den Tiefen der Meere verborgen und war von den Menschen fast vergessen. Doch nun ist der fünfte Drache, ein allmächtiges Geschöpf der Finsternis, erwacht. Und er will etwas zu Ende bringen, das ihm vor Jahrhunderten nicht gelungen war: die Welt zu unterjochen. Im Verborgenen wächst die Macht des Drachen, und die Menschen erkennen erst spät, dass sie mehr und mehr zum Spielball der Dunkelheit werden. Während die junge Königin Elena alles versucht, um ihr Volk zu schützen, erfährt der Barde Aidan, dass er eine ganz besondere Gabe besitzt, die im Kampf gegen den Drachen die entscheidende Rolle spielen könnte - den Gesang der Magie ... "
(Klappentext)

"Die Träne des Fressers" von Nathan C. Marus


"Zensa´ide ist eine unsterbliche Jaidanelfe, die unzählige Schlachten, Siege, aber auch tote Kameraden gesehen hat und ihr Dasein in der Gesetzlosigkeit fristet, bis sie dem jungen Menschenmann Spleen begegnet. Völlig überfordert, reißt sie der unerfahrene Knappengehilfe in ein Abenteuer durch das halbe Universum mit ungeahnten Ausmaßen…"
(Klappentext)

"Last Days on Earth" von Susanne Gerdom


"Karla van Zomeren, weiße Hexe im Kriminaldienst, kommt gemeinsam mit ihrem Partner, dem Chaosmagier Raoul Winter, einer düsteren Verschwörung auf die Spur. Jemand will die Welt vernichten und hat als Zeitpunkt den von den Maya prophezeiten 21. Dezember 2012 gewählt. Während ihrer Suche nach dem geheimnisvollen Memplex-Generator geraten Karla und Raoul mit dem (von Vampiren) organisierten Verbrechen und einen misanthropischen Drachen aneinander. Währenddessen mehren sich die Zeichen des Zusammenbruchs: Flugzeugabstürze, Erdbeben, Vulkanausbrüche und explodierende Atomkraftwerke. Die Zeit wird knapp - wird es dem ungleichen Ermittlerpaar gelingen, den Weltuntergang aufzuhalten?"
(Klappentext)

"Night School - Denn Wahrheit musst du suchen" (Band #3) von C.J. Daugherty


Um niemanden zu spoilern, hier nur der Klappentext zum ersten Band:
"Das spurlose Verschwinden ihres Bruders hat Allie aus dem Gleichgewicht gebracht. Sie rebelliert und wird von ihren Eltern auf das Internat Cimmeria geschickt, wo nicht einmal Handys erlaubt sind. Schon bald findet sie Zugang zu einer Clique und wird von zwei Jungen umworben. Gleichzeitig häufen sich eigenartige Vorfälle auf Cimmeria, und als ein Mord geschieht, gerät Allie unter Verdacht. Auf der Suche nach dem wahren Mörder stößt sie auf eine mysteriöse Verbindung ihrer Mutter zur Schule und gerät selbst in Lebensgefahr. Wem kann sie jetzt noch trauen?"
(Klappentext)

"Vollendet" von Neal Shusterman 


"Deine Umwandlung ist garantiert schmerzfrei. Jeder Teil deines Körpers lebt weiter. Sagen sie. Aber wenn jeder Teil von dir am Leben ist, nur eben im Körper eines anderen … Lebst du dann? Oder bist du tot

Der 16-jährige Connor hat ständig Ärger. Risa lebt in einem überfüllten Waisenhaus. Lev ist das wohlbehütete Kind strenggläubiger Eltern. So unterschiedlich die drei auch sind, eines haben sie gemeinsam: Sie sind auf der Flucht. Vor einem Staat, in dem Eltern ihre Kinder im Alter von 13 bis 18 Jahren »umwandeln« lassen können …"
(Klappentext)

"Hamburg Rain 2084" von Rainer Wekwerth & anderen Autoren


"Eine Stadt im ewigen Regen. Eine Stadt mit hierarchisch gegliederten Ebenen. Eine Welt voller Geheimnisse, Träume und Verbrechen: Hamburg Rain 2084 - Der größte dystopische Science Fiction Roman des 21. Jahrhunderts von Herausgeber Rainer Wekwerth in der Gesamtausgabe!

Hamburg im Jahr 2084: Die Stadt ist zu einer Megametropole mit 22 Millionen Einwohnern herangewachsen. Unablässig fließt der Regen an seinen Milliarden Ecken und Kanten herab. Das Leben ist in einer streng hierarchischen Gesellschaft organisiert: Je reicher, desto weiter oben; je ärmer, desto weiter unten. Manchmal geschieht es, dass jemand den zugewiesenen Lebensraum verlässt. Mit unvorhersehbaren fatalen Folgen! "
(Klappentext)

"Selection - Die Elite" von Kiera Cass


"Von den 35 Mädchen, die um die Gunst von Prinz Maxon und die Krone von Illeá kämpfen, sind mittlerweile nur noch 6 übrig. America ist eine von ihnen, und sie ist hin- und hergerissen: Gehört ihr Herz nicht immer noch ihrer großen Liebe Aspen? Aber warum hat sich dann der charmante, gefühlvolle Prinz hineingeschlichen? America muss die schwerste Entscheidung ihres Lebens treffen. Doch dann kommt es zu einem schrecklichen Vorfall, der alles ändert."
(Klappentext)

Kommentare :

  1. Huhu.

    Wir haben keine Übereinstimmung. Selection - The Elite fand ich doof, habe die Trilogie daher abgebrochen. Night School müsste ich auch irgendwann Mal beginnen ^^

    LG Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Diana,

      ja, ich bin gerade dabei, es zu lesen, und bisher geht mir America unsäglich auf den Keks. SIE kann sich nicht entscheiden und fordert mehr Zeit, aber wehe, einer der beiden Männer guckt eine andere Frau auch nur an. Außerdem, hallo? Krieg, Hunger, tyrannisches Kastensystem? Ist das nicht ein bisschen wichtiger als die Frage, wer welches Kleid trägt und wen Maxon jetzt freundlich angelächelt hat?

      LG,
      Mikka

      Löschen
  2. Huhu Mikka,

    da bin ich auch schon zum Gegenbesuch. Wie schon bemerkt keine Gemeinsamkeiten, aber die Selection Reihe steht noch auf meiner WuLi und Night School ist mir auch ein Begriff :)
    Wünsche dir ebenfalls viel Spaß beim Lesen,
    liebe Grüße und einen schönen Donnerstag
    Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Lisa,

      die ersten beiden Bände von "Night School" fand ich schon mal super! Der erste Band von "Selection" hatte mir auch gut gefallen, aber ich habe den zweiten jetzt angefangen und bin wenig begeistert...

      LG,
      Mikka

      Löschen
  3. Hallo, Mikka!
    He, "Unwind", das englische Original zu "Vollendet" habe ich auf dem SuB. Ich bin ehrlich gesagt schon ziemlich gespannt darauf, auch wenn es das Buch jetzt nicht auf die Liste geschafft hat. Ich glaube, ich lasse das Buch jetzt erst mal noch im Regal köcheln, bevor ich es genieße. ;)
    LG, m

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu m,

      ich freue mich schon darauf, diese Trilogie zu lesen, denn ich finde die Idee ziemlich spannend. :-)

      LG,
      Mikka

      Löschen
  4. Hallo Mikka!

    Ui, Vollendet habe ich gehört, dass war so richtig gut gewesen. Selection kenne ich auch und Night School subbt der erste Band noch bei mir. Es haben schon einige gesagt, ich solle es unbedingt lesen, aber bis jetzt habe ich immer noch nach einem anderen Buch gegriffen.

    LG Mone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Mone,

      mich hat ja lange abgeschreckt, dass ich dachte, "Night School" sei eine Vampirgeschichte (eine Zeitlang hatte ich Vampirbücher einfach über), und dann war ich sehr überrascht, als ich festgestellt habe, dass es in "Night School" gar nicht um etwas Übernatürliches geht.

      LG,
      Mikka

      Löschen
  5. Heii :D

    Ich kenne sogar ein paar deiner Bücher heute :)
    Einerseits kenne ich die Selection Reihe aber irgendwie spricht mich diese ganz und gar nicht an, ich werde sie wohl nie lesen. Die Night School Reihe ist hingegen eine der Reihen die ich absolut verschlungen habe, da wünsche ich dir noch viel Spass beim lesen.

    Liebe Grüsse
    Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu!

      Der erste Band von "Selection" hatte mir noch sehr gut gefallen, aber ich lese jetzt den zweiten und könnte die Protagonistin aus dem Fenster pfeffern! Sich zwischen zwei Männern nicht entscheiden zu können ist eine Sache, aber ihnen beiden immer wieder HOFFNUNGEN zu machen, um sie sich warm zu halten, und dann eifersüchtig zu werden, wenn sie mit einem anderen Mädchen reden... Sie suggeriert dem einen im Prinzip schon, sie habe sich für ihn entschieden, und dann trifft sie sich heimlich mit dem anderen. Bäh.

      LG,
      Mikka

      Löschen
  6. Hallo Mikka,
    deine Liste ist ja nun nicht so gut für meinen Wunschzettel.
    Drei Bücher davon kenne ich und zwei davon habe ich schon gelesen.
    Mit "Die Nacht brennt" und "Kirschblüten..." hast du meine Neugier geweckt.
    Liebe Grüße,
    Hibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Hibi,

      mit "Die Nacht brennt" fange ich heute an, und "Kirschblüten" steht für nächste Woche auf dem Leseplan. :-)

      LG,
      Mikka

      Löschen
  7. Huhu liebe Mikka!
    Wir haben Verschwundene Seelen gemeinsam *_* Ich freu mich schon sooo sehr auf das Buch!! Kirschblüten und rote Bohnen würde ich auch unheimlich gerne lesen. Ich hoffe es gefällt dir :)
    Alles Liebe
    Henny von Bellezza-Ribelle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Henny,

      auf "Verschwundene Seelen" bin ich schon sehr gespannt, wegen des jungen Alters der Autorin!

      LG,
      Mikka

      Löschen
  8. Hallo Mikka,
    ein kleiner Gegenbesuch :-) Ich kenne keins der Bücher auf deiner Liste. Die Selection-Reihe steht aber auf meiner WuLi.
    LG Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Christine,

      den ersten Band von "Selection" fand ich super, den zweiten lese ich gerade und er kann mich bisher nicht so überzeugen... Aber mal schauen, wie es weitergeht!

      LG,
      Mikka

      Löschen
  9. Moin moin Mikka,

    Gemeinsamkeiten haben wir leider keine. Selection kann ich dir aber nur empfehlen, obwohl der zweite Band für mich der schwächste war.

    Ich habe diese Woche nur Rezensionsexemplare auf der Liste.
    Hier ist meine nächsten zehn Bücher.

    Liebste Grüße ♥
    Charleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Charleen,

      ich lese den zweiten Band gerade und mir geht America so unsäglich auf den Keks...

      LG,
      Mikka

      Löschen
  10. Hi Mikka
    Wir haben ja heute recht unterschiedliche Bücher auf unseren Listen.
    Ich habe aber erst vor kurzem den ersten Band von "Selection" gelesen und muss da dann auch bald einmal weiterlesen. Aber ich bin eher weniger der Listentyp und so werden meine zehn Titel von heute vielleicht bald über den Haufen geworfen ;-)
    "Vollendet" schlummert auch immer noch auf meinem SuB.
    lg Favola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Favola,

      ich bin ein totaler Listenmensch, deswegen stehen die Chancen ganz gut!

      LG,
      Mikka

      Löschen
  11. Hallo,

    tolle Liste auch wenn wir keine Gemeinsamkeiten haben. Die Night School Reihe habe ich aber auch bereits auf meiner WuLi.

    http://yvisleseecke.blogspot.de/2016/03/ttt-10-bucher-die-du-als-nachstes-lesen.html

    LG
    die Yvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Yvi,

      also, nach den ersten beiden Bänden kann ich "Night School" schon mal empfehlen! Nur die Dreicksgeschichte nervt mich, aber die ist ja fast schon Standard bei Büchern für junge Leser...

      LG,
      Mikka

      Löschen
  12. Hallo Mikka,

    von deiner Liste habe ich nur "Die Elite" gelesen, die für mich etwas schwächer, aber immer noch lesenswert war. :) Die Reihe hat eine große Sogwirkung... ich habe die drei Bücher innerhalb kürzester Zeit verschlungen gehabt. :)

    Night School 1 liegt schon ewig auf dem SuB... mal sehen, wann die Zeit dafür reif ist. :)


    Viele schöne Lesestunden mit den Büchern wünsche ich dir - sie sind ja wirklich bunt gemischt, für jede Lesestimmung ist was dabei. :)


    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Anna,

      bisher kann mich "Die Elite" nicht so überzeugen, weil ich Americas Verhalten so dämlich finde... Ich hoffe, ich freunde mich mit dem Buch noch mehr an!

      "Night School" kann ich nur empfehlen, die ersten beiden Bände fand ich super. Ich war ja sehr überrascht, dass es darin NICHT um Vampire geht!

      LG,
      Mikka

      Löschen
  13. hey,

    ich keine deine Bücher alle nicht, aber spontan ist mir gerade "die Tränen des Fressers" aufgefallen und das klingt ziemlich nach einem Buch für mich und landet deswegen auf meiner Wunschliste.

    Ansonsten steht auf meiner Wunschliste Vollendet, allerdings hat mir jemand gesagt, dass die Reihe nicht mehr bis zum Ende ind Deutsche übersetzt wird (zumindest bis jetzt), weswegen ich irgendwie nicht weiß, ob ich sie überhaupt anfangen will.

    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,

      ich finde das auch immer schade, wenn ein Verlag mittendrin eine Reihe einstellt... Ich hab da noch das Glück, dass ich englisch genauso gerne lese wie deutsch, aber für die Leser, die das nicht so gerne tun oder nicht können, ist das natürlich doof.

      LG,
      Mikka

      Löschen
  14. Hallo Mikka,

    interessante Bücher sind auf deiner Liste dabei. "Vollendet" hat mir gut gefallen, aber über Band 1 bin ich (bisher) nie hinausgekommen. Und zumindest das Prequel von "Hamburg Rain 2084" fand ich richtig gut.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Nicole,

      auf "Hamburg Rain" bin ich schon total gespannt!

      LG,
      Mikka

      Löschen
  15. Hi Mikka :)

    Wie so oft bei dir sagen mir nur ganz wenige deiner Buchtitel etwas. Diesmal kenne ich zumindest eines, und zwar "Vollendet". Ein echt krasses Werk, das mir nicht immer gefallen hat, mir aber trotzdem im Gedächtnis geblieben ist. Das Ding klingt schon ein bisschen nach. "Selection" kenne ich zumindest vom Titel her, aber das ist eine Reihe, um die ich einen großen Bogen mache ^^ "Kirschblüten und rote Bohnen" klingt mega interessant. Da muss ich mal schauen, ob das was für mich ist.

    LG,
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Anja,

      der zweite Band von "Selection" hat mir auch überhaupt nicht gefallen - jetzt bereue ich, dass ich mir direkt alle Bände geholt habe! Aber der erste hatte mir so gut gefallen... Naja, vielleicht wird der dritte wieder besser.

      LG,
      Mikka

      Löschen
  16. Guten Morgen,
    eine sehr spannende und abwechslungsreiche Liste hast du da. Einige Titel habe ich auch noch im Auge, wie z.B. "Selection", auch wenn es sich bei mir um den 1.Teil handelt. Von anderen habe ich noch gar nichts gehört und werde gleich mal recherchieren.

    Eine sehr schöne Liste, die du da hast. Viel Spaß bei deinen Lesestunden!

    Lg
    Levenya

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Levenya,

      der erste Teil von "Selection" hatte mir sehr gut gefallen, aber den zweiten habe ich gerade rezensiert, und den fand ich furchtbar... :-(

      LG,
      Mikka

      Löschen
  17. Hallöchen,

    das sind einige interessante Bücher auf deiner Liste! Die muss ich mir mal genauer anschauen. Vollendet und Night School stehen schon auf meiner Wunschliste ;).

    lg Chrissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Chrissi,

      "Night School" kann ich bisher nur empfehlen! Bei "Vollendet" bin ich mir noch nicht so ganz sicher, was ich davon halte, da habe ich bisher etwa ein Dritten gelesen.

      LG,
      Mikka

      Löschen
  18. Huhu Mikka :)

    Endlich komme ich dazu, auch bei dir vorbei zu schauen. Eine wirklich tolle Liste! Gelesen habe ich "Vollendet" und den dritten Band der "Night school". Da höre ich Band 1 momentan nochmal als Hörbuch, da ich einiges vergessen habe, aber die Reihe gerne bald mal beenden möchte :)

    Viel Spaß mit deinen Büchern :)

    Liebe Grüße,
    Corina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Corina,

      ja, das mit dem Hörbuch ist eine gute Idee, ich kann mich gerade gar nicht erinnern, was im letzten Band, den ich gelesen habe, alles passiert ist. :-)

      LG,
      Mikka

      Löschen

Danke für deinen Kommentar! :D