Thalia buecher.de 
Goodreads Lovelybooks 
Was Liest Du?
 Amazon
WhatchaReadin' 
Büchertreff
Letzte Neuzugänge :
     
Ich lese als nächstes :
  

Impressum

Datenschutz



Warum ich
keine Lesexemplare mehr annehme
 
Zuletzt besprochen (ein Klick auf das Cover bringt euch zur Rezension):
           
 

Dienstag, 8. März 2016

[ Gemeinsam Lesen ] 8. März 2016

"Gemeinsam Lesen" wird von Nadja und Steffi von den Schlunzenbüchern geleitet! Hier sind die Fragen, die es heute zu beantworten gilt:

Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

"Kirschblüten und rote Bohnen" von Durian Sukegawa

"Sentaro ist gescheitert: Er ist vorbestraft, er trinkt zu viel, und sein Traum, Schriftsteller zu werden, ist unerfüllt geblieben. Stattdessen arbeitet er in einem Imbiss, der Dorayaki verkauft: Pfannkuchen, die mit einem süßen Mus aus roten Bohnen gefüllt sind. Tag für Tag steht er in dem Laden mit dem Kirschbaum vor der Tür und bestreicht lustlos Gebäck mit Fertigpaste. Bis irgendwann die alte Tokue den Laden betritt. Die weise, aber sichtlich vom Leben gezeichnete Frau kocht die beste Bohnenpaste, die man sich nur denken kann. Auch deshalb verändert die Begegnung mit ihr alles, denn Tokue lehrt Sentaro ihre Kunst. Wenig später wird Wakana, ein Mädchen aus schwierigen Verhältnissen, zur Stammkundin des Imbisses und schließt Freundschaft mit Tokue und Sentaro. Doch die Welt meint es nicht gut mit den dreien …"
(Klappentext)

Ich fange heute erst damit an, bin also noch auf der ersten Seite.

Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Tag für Tag stand Sentaro an der gusseisernen Platte in seinem Imbiss und backte Dorayaki - kreisrunde, mit An, süßer roter Bohnenpaste, gefüllte Pfannküchlein."

Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? 

Mein Mann hat sich vor einer Weile den Film im Kino angesehen (ich weiß gar nicht mehr, warum ich da nicht mit war) und war begeistert! Danach hat er mir zugeredet, ich solle auf jeden Fall das Buch lesen, die Geschichte sei einfach wunderbar. Ich bin mal gespannt, ich habe mir von ihm noch gar nicht so viel erzählen lassen, weil ich mich überraschen lassen will.

Hast du eine Geschichte und ihre Charaktere jemals so sehr geliebt, dass du richtig niedergeschlagen warst, als du das Buch fertig gelesen hattest?


Sehr oft sogar! Besonders bei Reihen bin ich oft traurig, wenn ich das letzte Buch zuschlage und damit endgültig Lesewohl sagen muss. Spontan fällt mir da natürlich Harry Potter ein, aber auch "Blut und Feuer", der letzte Band von "Die Überlebenden", oder der letzte Band von "Monument 14".

Kommentare :

  1. Ja genau, mir geht es bei Reihen auch immer so - besonders bei Harry Potter ;)


    lg Inka von lebens[leseliebe]lust

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Inka,

      ja, bei Reihen hatte man einfach mehr Zeit, eine Beziehung zu den Charakteren zu entwickeln! :-)

      LG,
      Mikka

      Löschen
  2. Hi Mikka,
    ach toll, du hast mal wieder umgestellt :D
    Deine Bücher bei Frage 4 kenne ich nicht, jedoch Harry Potter und ja das ist wirklich eine Welt die man nicht so schnell verlassen möchte.
    Bei deinem Buch, bekomm ich ja dank unserer Aktion mit, wo du gerade stehst :) Und finde es toll.
    Liebe Grüße Nicole Goldkindchen liest heute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Nicole,

      ja, ich dachte, ich nehme mal was Frühlingshaftes als Hintergrund. :-)

      LG,
      Mikka

      Löschen
  3. Morgen

    ich WUSSTE es würde irgendwo Harry Potter genannt werden :D. Ich hatte zwar viele schöne Stunden in Hoghwarts und bin laut Pottermore eine stolze Slytherin (YEAH for the noble House of Slytherin) aber für ein richtiges Hardcore Fangirl zu sein, hat es bei mir nie gereicht.

    Zu deinem Buch kann ich nix sagen. Ich glaub nicht, dass ich das lesen würde. Oo Ich wünsch dir natürlich trotzdem viel Spaß damit

    lg
    Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Nadine,

      ich war ein totales Fangirl, obwohl ich schon erwachsen war, als der erste Band von Harry Potter erschien! :-D

      Ich habe "Kirschblüten und rote Bohnen" jetzt gelesen, und es ist ein ganz wunderschönes Buch, auch wenn eigentlich nicht viel passiert.

      LG,
      Mikka

      Löschen
  4. Hallo, Mikka!
    Oh, dein neues Design ist aber hübsch. Das gefällt mir sehr gut. :)
    Japanische Bücher haben ein ganz eigenes Flair, oder? Mir kommt vor, dass man bei japanischen Autoren irgendwie seinen eigenen finden muss, dessen Bücher man verfällt. Für manche ist das Murakami, mit dessen Büchern ich nicht ganz so viel anfangen kann. Bei mir ist es Ogawa. :)
    Ich wünsche dir auf jeden Fall noch ganz viel Freude mit deinem Buch. Hab eine schöne Woche!
    LG, m

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu m,

      ich habe noch nicht so viele japanische Autoren gelesen, aber diese Buch hier habe ich jetzt durch und lieeeeeebe es. :-) Mit Murakami will ich es eigentlich schon Ewigkeiten mal probieren...

      LG,
      Mikka

      Löschen
  5. Oh - das hört sich nach einer schönen Geschichte an. Und als Film kann ich mir das sehr gut vorstellen. Heißt der Film auch "Kirschblüten und rote Bohnen"?
    Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen!

    Bei mir sind es vor allem dicke Wälzer, die mir gut gefallen und in die ich total abtauche - da bin ich dann auch traurig, dass das Buch vorbei ist.

    LG Sabine
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sabine,

      ja, der Film heißt auch "Kirschblüten und rote Bohnen", und ich muss ihn jetzt ganz dringend gucken, denn das Buch war wunderbar.

      LG,
      Mikka

      Löschen
    2. Ich habe jetzt einen Trailor dazu gesehen - und der war schon toll! Das ist definitiv eine Geschichte für mich!

      Löschen
  6. Hallo Mikka,
    ich kenne den Film nicht, aber die Beschreibung hört sich wirklich gut an. Das könnte mir auch gefallen.
    Schon wieder wird überall Harry Potter genannt, es ist aber auch einfach einmalig.
    LG, Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tina,

      Harry Potter ist auch eine der wenigen längeren Reihen, die ich gelesen habe - meistens lese ich eher Trilogien oder Quadrologien.

      LG,
      Mikka

      Löschen
  7. Hey Mikka :)

    Dein Buch hört sich interessant an. Muss ich mir mal näher anschauen und bin auf deine Meinung gespannt. :)

    Liebe Grüße
    Anni-chan
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Anni-chan,

      die Rezi zu "Kirschblüten und rote Bohnen" ist schon geschrieben, aber ich darf sie ja erst am 16. online stellen - aber ich kann jetzt schon verraten, dass ich das Buch einfach liebe.

      LG,
      Mikka

      Löschen
  8. Hey Mikka,
    ich bin auch öfter mal traurig am Ende eines Buches. Pfannküchlein? Jetzt hab ich Hunger ^^
    Liebe Grüße Melli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Melli

      ja, in dem Buch ist viel von japanischen Süßspeisen die Rede - ich habe mir schon das Rezept für diese Pfannkuchen mit Bohnenmus rausgesucht, aber das klingt gar nicht so einfach... Anscheinend muss man da tierisch aufpassen, weil es total schnell anbrennt oder bitter wird, wenn die Temperatur nicht stimmt!

      LG,
      Mikka

      Löschen
  9. Huhu Mikka,

    mir gehts genauso, grade bei Harry Potter bin ich sehr anhänglich :D

    Liebe Grüße
    Mii von Mii's Bücherwelt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Mii,

      ich glaube, bei mir liegt das bei Harry Potter auch daran, dass es halt sieben Bände sind, und lese eher selten Reihen mit mehr als vier Büchern... Bei sieben Bänden hat man ja noch mehr Zeit, sein Herz an die Charaktere zu hängen!

      LG,
      Mikka

      Löschen
  10. Hey Mikka,

    nein, mein aktuelles Buch ist kein zweiter Band. Er knüpft zwar inhaltlich an den Vorgänger an, ist aber eigenständig. Kennst du denn andere Bücher von ihr?

    Hihi, das finde ich sympathisch, dass du lieber das Buch lesen willst, anstatt dir auch den Film anzusehen. Mache ich auch meistens so. Momentan nervt mein Freund mich mit "Er ist wieder da", den er gesehen hat und von dem er begeistert war, aber ich will zuerst das Ebook lesen, das ich auf meinem Kindle habe. Nur habe ich momentan keine Lust dazu ;)

    Ich bin auf jeden Fall gespannt auf deine Meinung zu dem Roman - er klingt interessant und ich kann mir nicht so recht vorstellen, was da so passieren könnte... viel Spaß beim Lesen!

    Liebe Grüße
    Jacy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Jacy,

      nein, ich habe von der Autorin noch nichts gelesen, aber diese beiden stehen noch auf der Wunschliste.

      Ich werde mir den Film zu "Kirschblüten und rote Bohnen" jetzt doch noch ansehen, weil ich das Buch so toll fand! (Rezi kommt am 16., ist schon geschrieben, aber vorher darf ich ja nicht...)

      LG,
      Mikka

      Löschen
  11. Hi Mikka,

    ich glaube von dem Buch habe ich schn einmal gehört. Möglicherweise wurde es im Radio vorgestellt...

    LG,
    André

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu André,

      ist gut möglich, der Film lief ja auch vor kurzem erst. :-) Den schaue ich mir jetzt auch noch an, das Buch fand ich großartig.

      LG,
      Mikka

      Löschen
  12. Huhu Mikka :)

    Dein aktuelles Buch klingt wirklich spannend :)
    Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß damit :)

    Liebe Grüße,
    Corina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Corina,

      vielen lieben Dank, den Spaß habe ich gedacht, es ist ein wunderbares Buch. :-)

      LG,
      Mikka

      Löschen

Danke für deinen Kommentar! :D