Folgt mir auf:
    
     
Thalia buecher.de 
Goodreads Lovelybooks 
Was Liest Du?
 Amazon
WhatchaReadin' 
Büchertreff
Zuletzt besprochene Mal- und Hobbybücher*:
   
Demnächst:
    

Impressum

Datenschutz



#bloggergegenrechts
Für Toleranz und Diversität!
 
Zuletzt besprochene Romane*: Spiele*:  Demnächst:
       
  
  * ein Klick auf das Cover bringt euch zur Rezension!

Samstag, 19. März 2016

[ Books of the Week ] Ein Wunschbuch

 
Ily von Ilys Bücherblog und Lena von piinkiswelt haben diese Aktion ins Leben gerufen, die jeden Samstag stattfinden soll. Man stellt abwechselnd ein SUB-Buch, ein Lieblingsbuch und ein Wunschbuch vor.

Diese Woche ist das Wunschbuch dran!

Ich habe mich entschieden für:

"Das Joshua-Profil" von Sebastian Fitzek 

"Der erfolglose Schriftsteller Max ist ein gesetzestreuer Bürger. Anders als sein Bruder Cosmo, der in der Sicherheitsverwahrung einer psychiatrischen Anstalt sitzt, hat Max sich noch niemals im Leben etwas zuschulden kommen lassen. Doch in wenigen Tagen wird er eines der entsetzlichsten Verbrechen begehen, zu denen ein Mensch überhaupt fähig ist. Nur, dass er heute noch nichts davon weiß ... im Gegensatz zu denen, die ihn töten wollen, bevor es zu spät ist."
(Klappentext)

Und zwar ist das so, dass ich "Die Blutschule" von Max Rhode schon hier liegen habe - aber "Max Rhode" ist in Wirklichkeit ein Pseudonym von Sebastian Fitzek. Und in "Das Joshua-Profil" ist Max Rhode wiederum der Protagonist. Also hat Fitzek ein Buch geschrieben, in dem ein Autor vorkommt, und dann hat er ein Buch geschrieben, das dieser Autor geschrieben haben soll. Oder umgekehrt. Jedenfalls finde ich das eine witzige Idee, und dann möchte ich auch beide Bücher gelesen haben!

Kommentare :

  1. Hallo Mikka,

    das Buch wartet hier schon auf mich. Eigentlich wollte ich es anfangs gar nicht lesen, weil ich mit Fitzek nicht ganz so kann. Aber nachdem mich "Die Blutschule" so begeistert hat, muss ich natürlich wissen, was es damit auf sich hat.

    Vielleicht legt es dir ja der Osterhase ins Nesterl. :-)

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Nicole,

      ich hab von Fitzek bisher noch nicht so viel gelesen, aber "Der Augensammler" und "Noah" haben mir schon mal gut gefallen! :-) "Die Blutschule" habe ich ja noch vor mir, erst müssen noch ein paar angefangene Bücher und Rezensionsexemplare gelesen werden.

      LG,
      Mikka

      Löschen
  2. Hallo Mikka, :)
    ein Fitzek-Buch. :) Das Buch habe ich noch nicht gelesen. Aber ich finde die Idee mit den beiden Büchern auch toll. "Die Blutschule" soll man, soweit ich weiß, ja vor dem Joshua-Profil lesen, damit man nicht gespoilert wird.

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Marina,

      ja, ich möchte die Bücher auch in der Reihenfolge lesen! Ich fand die Idee auch witzig - das ist doch mal was, ein Buch schreiben, nur um den fiktiven Autor dann in einem anderen Buch verwenden zu können...

      LG,
      Mikka

      Löschen
  3. Hey Mikka,
    ein Buch, dass ich auch gerne lesen würde. Allerdings habe ich bisher nur 'Passagier 23' gelesen, es hat mir wirklich gut gefallen! ;)

    Liebe Grüße,
    Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Lena,

      "Passagier 23" möchte ich auch noch lesen! :-)

      LG,
      Mikka

      Löschen

Danke für deinen Kommentar! :D