#werbung
Die im Header enthaltenen Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung.
Folgt mir auf:
    
     
Thalia buecher.de 
Goodreads Lovelybooks 
Was Liest Du?
 Amazon
WhatchaReadin' 
Büchertreff
Zuletzt besprochene Mal- und Hobbybücher*:
   
Demnächst:
 

Impressum

Datenschutz



#bloggergegenrechts
Für Toleranz und Diversität!
 
Zuletzt besprochene Romane / Sachbücher*:    Demnächst:
       
  
  * ein Klick auf das Cover bringt euch zur Rezension!

#werbung gemäß § 2 Nr. 5 TMG

Meine Beiträge enthalten Links zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon, Audible, BookBeat und anderen kommerziellen Webseiten. Bei den Links zu Amazon handelt es sich um Affiliate Links, das heißt, dass ich einen kleinen Anteil bekomme, solltet ihr über diesen Link etwas kaufen – euch entstehen dadurch aber keine Kosten.

Samstag, 26. März 2016

[ Books of the Week ] Ein Lieblingsbuch

 
Ily von Ilys Bücherblog und Lena von piinkiswelt haben diese Aktion ins Leben gerufen, die jeden Samstag stattfinden soll. Man stellt abwechselnd ein SUB-Buch, ein Lieblingsbuch und ein Wunschbuch vor.

Diese Woche ist das Lieblingsbuch dran!

Ich habe mich entschieden für:

"Gegen die Gezeiten" von Mia Salberg


"Ella muss wegen ihres Asthmas eine Zeit auf einer Insel vor der schottischen Küste verbringen. Sie hofft, die Inselbewohner näher kennenzulernen, die eine geheimnisvolle Legende von einem langlebigen magischen Volk umgibt. Doch sie sind Ella gegenüber sehr reserviert und nur der gut aussehende Luke freundet sich mit ihr an. Nach kurzer Zeit kommt Ella jedoch dahinter, dass er sich allen wegen eines Schmuckstücks - ein Geschenk ihrer Mutter - für sie interessiert. Das Kleinod soll ein gestohlenes Artefakt sein, das die Insel und ihre Bewohner beschützt. Hängt von diesem Amulett wirklich das Überleben dieses rätselhaften Volkes ab? Und welche Schuld hat ihre Mutter auf sich geladen? Ella muss tief in der Vergangenheit forschen, um die Zusammenhänge mit ihrem eigenen Leben zu erkennen..."
(Klappentext)

Aus meiner Rezension:
Nach dem Klappentext und dem Titelbild hatte ich schon ziemlich genaue Vorstellungen, worum es in diesem Roman gehen würde, und welche mythologischen Kreaturen dabei möglicherweise eine größere Rolle spielen würden. Ich habe vieles vorausgeahnt - und mit vielem gründlich daneben gelegen, denn die Autorin erzählt eine weitaus komplexere, detailliertere und fantasievollere Geschichte, als ich erwartet hatte! Ja, manches kommt einem aus Märchen und Sagen ein wenig bekannt vor, aber alles wird originell weitergesponnen oder neu interpretiert, so dass für mich keinerlei Langeweile aufkam.

Meine Rezension

Kommentare :

  1. Hey Mikka ♥

    ein Lieblingsbuch ist ja immer gut :)
    Ich finde, dass Buch hört sich wirklich interessant an und da es dir so gut gefallen hat, landet es gleich auf meiner Wunschliste ;)

    Liebste Grüße Sine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sine,

      dann hoffe ich, dass es dir auch so gut gefällt, wenn du es liest! :-)

      LG,
      Mikka

      Löschen

Danke für deinen Kommentar! :D