Folgt mir auf:
    
     
Thalia buecher.de 
Goodreads Lovelybooks 
Was Liest Du?
 Amazon
WhatchaReadin' 
Büchertreff
Zuletzt besprochene Mal- und Hobbybücher*:
   
Demnächst:

Impressum

Datenschutz



#bloggergegenrechts
Für Toleranz und Diversität!
 
Zuletzt besprochene Romane / Sachbücher*:    Demnächst:
       
  
  * ein Klick auf das Cover bringt euch zur Rezension!
Seit November 2017 findet ihr meinen Blog auch auf Wordpress.

Sonntag, 5. April 2015

"Zersplittert" (Gelöscht #2) von Teri Terry


Meine Wertung 4,5 von 5 Sternen
Titel Zersplittert (Gelöscht #2)
Autor Teri Terry
Verlag Coppenrath
Seitenzahl 400
Erscheinungsdatum 1. Januar 2014
Genre Dystopie / Jugendbuch



"Kylas Gedächtnis wurde gelöscht, ihre Persönlichkeit ausradiert, ihre Erinnerungen sind für immer verloren. Denkt sie. Doch als Kyla im Wald von dem aufdringlichen Wayne Best angegriffen wird, setzt schlagartig ihr Erinnerungsvermögen wieder ein . Trotzdem stellen sich der 16-Jährigen weiterhin jede Menge rätselhafter Fragen: Wer ist das Mädchen mit den zertrümmerten Fingern, die in ihren Albträumen auftaucht? Und welche Rolle hat sie bei Free UK, einer terroristischen Gruppe im Untergrund, gespielt? Als ein mysteriöser Mann namens Hatten in Kylas Leben tritt, besteht für sie endlich die Möglichkeit, mehr über ihre Vergangenheit und das System der Lorder herauszufinden. Doch Hatten verfolgt als Anhänger von Free UK seine eigenen Ziele und Kyla wird immer mehr zum Spielball zwischen Lordern und Terroristen…"
(Klappentext)


Die Geschichte wird immer komplexer und vielschichtiger, aber vor allem ist und bleibt sie originell und spannend!

Tatsächlich fand ich diesen Band sogar noch spannender als den ersten. Ich habe unzählige falsche Theorien aufgestellt, was hinter all den Geschehnissen steckt und wie es enden würde, aber im Endeffekt war ich sehr zufrieden damit, wie es sich tatsächlich entwickelte!

In diesem Band ist es noch unmöglicher als im ersten, die Charaktere in "gut" und "böse" einzuteilen - und das fängt mit Kyla an. Denn wer ist sie überhaupt?

Kyla - das angepasste, brave Mädchen, das sie nach dem Slaten eigentlich hätte sein sollen?
Lucy - das unschuldige kleine Mädchen, das sie einmal war?
Oder die rebellische, knallharte Rain, die sich mehr und mehr aus Kylas Unterbewusstsein an die Oberfläche drängt...?

Manchmal fiel es mir unheimlich schwer, Kyla dabei zuzugucken, wie sie auf Abwege gerät und sich von Menschen benutzen lässt, die alle ihre eigene Agenda verfolgen. Beim Lesen habe ich oft laut gesagt: "Nein, nein, tu das nicht, bitte!!"

Wem kann Kyla noch trauen? Wer ist hier der Gute? Sicher nicht die Regierung, die gnadenlos Jugendliche "löscht" und Gegner des Systems verschwinden lässt, aber sie muss sich schnell die Frage stellen, ob die Rebellen, Free UK, wirklich besser sind. Denn deren Ziel mag zwar gut und richtig sein, aber die Methoden sind mehr als fragwürdig...

Von allen wird Kyla unter Druck gesetzt und bedroht, und sowohl Hilfe als auch Verrat kommen oft von unerwarteten Seiten. Besonders Nico, der charismatische Rebell, hat einen merkwürdigen Einfluss auf Kyla... Ja, er ist charismatisch, aber auch stahlhart und angsteinflößend, und für ihn ist sie "die Besondere" - aber was das für sie bedeutet, hätte sie sich so sicher nicht gedacht.

Sie weiß nicht einmal mehr, ob sie ihren Eltern noch trauen kann. Irgendwann wird ihr klar, sie muss ihre eigene Wahrheit finden... Und ich habe jeden Schritt des Weges mit ihr mitgefiebert. 

Der Schreibstil ist wieder eher einfach, aber prägnant. Die Autorin kann auch in schlichten Worten Atmosphäre erzeugen! 


Es geht spannend weiter im zweiten Band der "Gelöscht"-Trilogie! Kyla kann nichts und niemandem mehr trauen - nicht einmal sich selbst... Man erfährt viel mehr über die Hintergründe, sowohl über die Motive der Regierung als auch die Agenda der Terroristen. Gut und böse verschwimmen mehr als einmal!

Cover 4 Sterne
Originalität 4,5 Sterne
Spannungsaufbau & Tempo 5 Sterne
Charaktere 5 Sterne
Schreibstil 4 Sterne

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Danke für deinen Kommentar! :D