Folgt mir auf:
    
     
Thalia buecher.de 
Goodreads Lovelybooks 
Was Liest Du?
 Amazon
WhatchaReadin' 
Büchertreff
Zuletzt besprochene Mal- und Hobbybücher*:
   
Demnächst:
    

Impressum

Datenschutz



#bloggergegenrechts
Für Toleranz und Diversität!
 
Zuletzt besprochene Romane*: Spiele*:  Demnächst:
       
  
  * ein Klick auf das Cover bringt euch zur Rezension!

Sonntag, 15. März 2015

"Die Chroniken der Seelenwächter - Die Prophezeiung" von Nicole Böhm


Meine Wertung 4,5 von 5 Sternen
Titel Die Chroniken der Seelenwächter - Die Prophezeiung (#5)
Autor Nicole Böhm
Verlag Greenlight Press
Seitenzahl 147
Erscheinungsdatum 7. Januar 2015
Genre Urban Fantasy

Das Buch auf der Seite des Verlags
Das Buch bei


"Jaydee hat es getan: Er ist an den Ort seiner Kindheit zurückgekehrt. Dort muss er erneut einem mächtigen Gegner gegenübertreten, den er fast nicht besiegen kann. 

William kann nun endlich zu der mysteriösen Familie nach Schottland reisen und sieht sich plötzlich zurück in seine Vergangenheit katapultiert. Alte Geheimnisse treten zum Vorschein, gemeinsam mit einer dunklen Bedrohung, die die gesamte Welt der Seelenwächter in Gefahr stürzt. Wer kämpft auf wessen Seite? Wem können die Seelenwächter vertrauen - und wen sollten sie besser fürchten?

Magie, Mystery, gefährliche Rätsel und eine dramatische Liebe definieren den ewigen Kampf zwischen den Seelenwächtern und den Schattendämonen. Nicole Böhm verknüpft uralte Sagen mit Ereignissen der Gegenwart."
(Klappentext)


Der fünfte Band der Chroniken - und so langsam gehen mir die Dinge aus, die ich darüber erzählen kann, denn eigentlich habe ich in früheren Rezensionen schon alles gesagt! Gehen wir einfach noch mal meine üblichen Kriterien durch:

Originalität? Jupp, und zwar nicht zu knapp. Ich liebe einfach, wie die Autorin unsere Realität mit alten Mythen und ganz eigenen Einfällen verknüpft und dabei eine grandiose Welt erschafft, die einerseits fantasievoll, bunt und außergewöhnlich ist, und andererseits glaubhaft.

Spannung? Absolut! In diesem Band gibt es wieder jede Menge Action, Gefahr und unerwartete Wendungen, und die Geschichte hat oft ein rasantes Tempo, so dass man in Nullkommanix auf der letzten Seite ankommt...  Die Geschichte nimmt immer mehr Gestalt an, alles kommt zusammen und macht Sinn, und ich will einfach jetzt und sofort wissen, wie es weitergeht - gut, dass der nächste Band nie lange auf sich warten lässt!

Charaktere? Die sind immer noch super, und mir gefällt besonders, wie die Autorin immer wieder einen anderen in den Mittelpunkt rücken lässt. Als Leser erfährt man in jedem Band etwas Neues über die handelnden Personen, so dass man sie immer besser kennenlernt und ein Gefühl dafür bekommt, wie komplex und durchdacht sie sind.

Schreibstil?  Der gefiel mir in diesem Band wieder richtig, richtig gut! Geht runter wie Öl und ist dabei keineswegs langweilige Einheitskost.

Romantik? Ich muss zugeben, bisher stand die Liebesgeschichte für mich deutlich im Hintergrund, aber in diesem Band hatten Jaydee und Jess richtig Chemie. Jetzt bin ich wirklich gespannt, wie es mit den beiden weitergeht!


Wer die ersten Bände der Reihen mochte, wird auch diesen mögen - und wer die ersten Bände noch nicht kennt, dem würde ich die Reihe ans Herz legen! Denn "Die Chroniken der Seelenwächter" sind einfallsreiche Urban Fantasy mit vielen lebendigen Charakteren, einer detaillierten Welt, jeder Menge Spannung und Action und einer Prise Liebe.

Cover 4,5 Sterne
Originalität 5 Sterne
Spannungsaufbau & Tempo 4,5 Sterne
Charaktere 4,5 Sterne
Schreibstil 4 Sterne
Romantik 4 Sterne

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Danke für deinen Kommentar! :D